News - The Witcher : Tragisch: Schauspielerin der Netflix-Serie stirbt mit 16 Jahren

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Schauspielerin Mya-Lecia Naylor, Darstellerin in der kommenden Netflix-Serie zu The Witcher, verstarb plötzlich. Sie wurde nur 16 Jahre alt.

Die Schauspielerin Mya-Lecia Naylor ist im Alter von nur 16 Jahren an einem Kollaps gestorben. Ihre ersten Rollen hatte sie in den Serien Millie Inbetween und Almost Never. Im Film Cloud Atlas spielte sie an der Seite von Tom Hanks und Halle Berry die Rolle der Miro.

In der kommenden Netflix-Serie zu The Witcher sollte sie die junge Triss Merigold verkörpern. Welche Auswirkungen ihr plötzlicher Tod auf die für 2019 geplante Veröffentlichung der Serie hat, ist bisher nicht bekannt.

In einem Interview Anfang April teilte Naylor noch mit, dass sie "großartige" Projekte in der Pipeline habe und zukünftig auch ihr Talent als Sängerin unter Beweis stellen wolle.

The Witcher 3: Wild Hunt - How The Witcher Took Over The World Trailer
In diesem Video wirft CD Projekt RED einen Blick zurück auf die Erfolgsgeschichte von The Witcher und dem Hexer Geralt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel