Komplettlösung - The Surge 2 : Komplettlösung & Guide: alle Missionen und Bosse

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

The Surge 2: Mittlere Etage der Reaktorkammer: Wiedersehen mit Kyle Baxter (Fortsetzung „Die Unglaubliche Iron Maus“)

erst einmal der Brücke folgt. Sobald sie etwas breiter wird, stöbert ihr links hinter einem der beiden Stützbalken das Audiolog Elis Bosheit auf.

Bevor ihr die Brücke komplett überquert, solltet ihr euch das Gebiet ganz genau anschauen: Ihr seht weiter hinten zwei Exo-Lines, die vor einem Schleusentor aufgespannt sind. Weil die zweite Exo-Line in einen Bereich verläuft, der noch Unterwasser steht, könnt ihr vorerst nur die erste benutzen. Dank ihr gelangt ihr zurück in den Loft-Bereich und direkt vor einer Tür, die eine Abkürzung zur Medibay darstellt.

Rechts neben der Tür liegt noch ein Schrotthaufen, während euch der Weg zu eurer Linken zu einer schmalen Treppe und hinauf in einen Raum mitsamt Kyle Baxter führt. Euch stehen im folgenden Dialog mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, was ihr mit ihm anstellt:

  • Ihr könnt ihn auf euer „episches Team-Up“ ansprechen und ihn „da rausschicken“.

  • Ihr könnt ihm sagen, er solle „nach Hause“ gehen und nicht „Leben mit so was“ vergeuden.

In letzterem Falle endet die Quest Die Unglaubliche Iron Maus, ohne das ihr eine Belohnung erhaltet. In ersterem Fall wird sie fortgesetzt, weshalb wir zu dieser Vorgehensweise raten.

Mittlere Etage der Reaktorkammer: Der Beobachtungsposten (Nebenquest „Erlösung“)

Kehrt zurück zur mittleren Etage der Reaktorkammer und begebt euch nochmal zu den Stützbalken, wo ihr das Audiolog gefunden habt: Gegenüber den beiden hängen zwei rote Banner, zwischen denen ihr durch eine Lücke im Geländer und rüber zu einer weiteren Plattform hechten könnt. Ihr landet direkt vor einer Tür, die ihr sogleich aufstemmt und wohinter euch der Beobachtungsposten erwartet.

Springt sogleich vom weißen Container und kümmert euch um den Wissenschaftler der siebten Stufe, der hier herum streunert. Während ihr auf der einen Seite ein undurchdringbares Gitter seht, ortet ihr auf der anderen Seite sowie hinter einem weißen Lastwagen eine Exo-Line. Mit der rutscht ihr geradewegs zu einer Treppe und einem Magnet-Lift.

Der Lift grenzt an eine schmale Plattform, die euch zunächst nach links führt. Ihr seht sogleich einen größeren Raum zu euren Linken, den ihr aber vorerst ignoriert. Lauft stattdessen geradeaus zur nächsten Ecke und vermöbelt sowohl den Installateur als auch das nervige Geschütz, das euch zu Beginn des Gebietes von Weitem beschossen hat. Biegt anschließend erneut nach links ab, um zu einem geheimen Depot mit einem Vitalen Beschleuniger zu gelangen. Dieses Implantat erhöht eure Angriffsgeschwindigkeit, sofern ihr bei voller Gesundheit seid.

Kehrt um und betretet nun den Raum, wo ihr sogleich eine Konsole benutzen und so den unter euch stehenden Schrein abschalten könnt. Auf diese Weise könnt ihr euch getrennt um die drei Gegner kümmern, zu denen ihr dank der neben euch stehenden Treppe gelangt.

Neben dem Schrein ortet ihr eine weitere Tür, die ihr ebenfalls zunächst ignoriert. Peilt stattdessen die Treppe gegenüber des Schreins an, die euch hinab zu einem weiteren geheimen Depot mitsamt Automatischer Deflektionsverteidigung geleitet. Diese erhöht sowohl eure Verteidigung als auch euren Energiegewinn, wenn ihr einen Angriff von der korrekten Seite abblockt.

In der gegenüberliegenden Ecke stehen mehrere Kisten, die ihr zerschmettern müsst, und woraufhin ihr über ein dünnes Rohr zu einer Automatischer Akku-Heilung balancieren könnt. Danach könnt ihr euch zurück nach oben begeben und die Tür neben dem Schrein öffnen.

Euch führt sogleich eine weitere Treppe hinauf zu einer Zelle, worin der arme Rex eingesperrt ist. Ihr erinnert euch sicherlich an ihn: Es handelt sich um einen der beiden Händler aus Seaside Court, der nun auf der Suche nach seiner Freundin April gefangen genommen wurde. Er bittet euch, ihn zu befreien und weitere Informationen über seine Liebste herauszufinden, woraufhin eine neue Nebenquests namens Erlösung startet. Mangels passender Keybard müsst ihr jedoch erst einmal unverrichteter Dinge weiter ziehen.

Gegenüber der Zelle könnt ihr ebenfalls eine Treppe hinaufsteigen und eine Abkürzung zur Medibay frei schalten. Zudem ortet ihr vor der Treppe ein geheimes Depot mit einem Energetischen Aufprallverstärker, der bei mindestens drei aufgefüllten Akkus eure Angriffskraft erhöht. Dreht euch abschließend nach links und balanciert vorsichtig über den gelben Stahlträger, der euch zu zu einem Implantat-Schaltkreis führt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel