Komplettlösung - The Sinking City : Komplettlösung: Alle Haupt- und Nebenfälle gelöst

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

The Sinking City Komplettlösung: Das Logbuch der The Pride

Wenn ihr beim Schnellreisepunkt Grimhaven Bay Zentrum (also dort, wo das Hafengebiet beginnt) den Gleisen in Richtung Nordwesten folgt, dann seht ihr links am Rand einen kleinen überdachten Stand, vor dem ein Mann steht. Er heißt Vince und ist auf der Suche nach dem Logbuch seines Schiffes The Pride.

Laut Vince befindet sich das Schiff in der Moorland Road zwischen den Bezirken The Shells und Salvation Harbor sowie ganz im Osten bei der Kreuzung zur Old Colony Street.. Lasst euch vor Ort nicht von dem Steg irritieren, der euch in ein Haus und zu einem falschen Ziel führt. Ihr müsst vielmehr das flache Boot mit der amerikanischen Flagge ansteuern. Dort liegt das gesuchte Logbuch auf einem kleinen Tisch, direkt neben ein paar Innsmouthers.

Vince ist hocherfreut über das Logbuch und hat gleich zwei weitere Aufträge für euch parat. Demzufolge benötigt er die Logbücher zweier weiterer Schiffe: von der Red Queen und der Skylark. Fragt ihn sogleich über die Schiffe aus und macht euch auf den Weg.

Das Logbuch der Skylark

Bezüglich der Skylark müsst ihr die Kisten aufspüren, die auf dem Schiff geladen waren. Laut einem Landstreicher befinden sie sich ganz im Osten von Grimhaven Bay, in der Wharf Street zwischen der Tower Street und der Clambay Street.

Begebt euch deshalb zum Schnellreisepunkt Grimhaven Bay Ost und marschiert die Wharf Street in Richtung Südosten entlang. Ihr stoßt sogleich auf ein paar Wagons, hinter denen ihr bereits die ersten Kisten mit der Aufschrift Skylark entdeckt. Leider greift euch im gleichen Moment ein bewaffneter Mann an, dem ihr rasch in den Kopf schießt.

Geht nun an den Kisten vorbei, bis ihr euch laut Spiel im Gebiet Schiff „Skylark“ befindet. Hier dreht ihr euch etwas nach links und solltet von Weitem einen stehenden Mann stehen. Ihr könnt ihn kaltblütig von Weitem erschießen, woraufhin ihr seine Kameraden aufscheucht. Die stürmen nun zu euch, weshalb ihr bequem einen nach dem anderen abknallen könnt.

Marschiert in die Richtung, aus der eure Angreifer kamen, und bis ihr einen ausrangierten Truck gefunden habt. Dort müsst ihr den Steg zu eurer Rechten anpeilen und eventuell einen weiteren Gegner ausschalten. Beim Steg fällt euch der kleine Tisch mit der leuchtenden Lampe auf, neben der das gesuchte Logbuch der „Skylark“ liegt.

Das Logbuch der Red Queen

Die Red Queen befindet sich in der Nähe der Irrenanstalt von Oakmont, wo sie Schiffbruch erlitten hat. Ergo müsst ihr euch ganz nach Nordosten von Coverside begeben und die Kreuzung Kingsport Street und Seaside Street aufsuchen.

Begebt euch zuerst zur Irrenanstalt, indem ihr den Schnellreisepunkt Coverside Ost ansteuert. Überquert die Straße in Richtung Osten und klettert über die kleine Mauer des Geländes. Von dort müsst ihr einfach weiter nach Osten laufen und solltet das gestrandete Schiff bereits von Weitem sehen.

Lauft am Strand entlang, bis ihr zahlreiche Blutspuren seht. Zudem fällt euch die Kiste mit der leuchtenden Lampe auf, neben der das Logbuch der „Red Queen“ liegt. Sobald ihr es nehmt, steigen massig Kreaturen aus dem Boden. Wir raten euch ernsthaft zur Flucht: Vor Ort könnt ihr sowieso nichts weiter von Bedeutung erbeuten und würdet nur unnötig Munition beziehungsweise im schlimmsten Fall euer Leben verlieren. Sobald ihr den Strand verlassen habt, verpuffen die Kreaturen sowieso im Nichts.

Abschließend müsst ihr noch die Logbücher zu Vince bringen, um den Fall abzuschließen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel