Komplettlösung - The Sinking City : Komplettlösung: Alle Haupt- und Nebenfälle gelöst

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

The Sinking City Komplettlösung: Unterirdische Höhle durchsuchen und Schlussfolgerungen ziehen

Nach dem Kampf sucht ihr die kleine Treppe auf, die hinter der fruchtbaren Mutter nach oben verläuft. Davor entdeckt ihr noch eine Kiste, einen Brief aus der alten Kirche, einen umgekippten Rollstuhl und die Leiche eines kahlköpfigen Mannes. Der Brief sollte euch einen weiteren Hinweis für eure Gedankenspiele einbringen: Graham traf Vereinbarung mit Kirche.

Auf der Treppe stehen drei weitere Männer, die ihr entweder in Ruhe lasst oder einfach tötet. Marschiert ihr hingegen zurück zu eurem Taucheranzug, dann stoßt ihr auf halbem Wege auf einen Sockel, auf dem das Buch Lieder von den Gehörnten Wäldern liegt.

Nun habt ihr wieder genügend Informationen beisammen, um ein paar Schlussfolgerungen zu ziehen. Die ersten beiden haben wir bereits gezogen und erwähnen sie hier nur der Vollständigkeit halber:

  • Die Carpenters helfen den Bedürftigen + Graham will seine Familie ändern = Graham will, dass sich die Dinge ändern

  • Schmugglerboss – gnadenloser Tyrann + Brutus will ein besserer Mensch sein = Brutus wird sich nie ändern oder Brutus verdient eine zweite Chance

  • Die Kirche will Graham kontrollieren + Es ist keine Kirche, sondern eine Sekte = Die Sekte könnte Graham manipulieren

  • Kirchgänger wollten Brutus einäschern + Graham traf Vereinbarung mit Kirche = Graham will Brutus' Platz einnehmen

  • Graham will, dass sich die Dinge ändern + Die Sekte könnte Graham manipulieren = Graham wird standhaft bleiben oder Graham wird eine Marionette der Sekte

Das finale Ergebnis hängt von euren Schlussfolgerungen ab, die ihr selbst entschieden habt:

  • Graham will Brutus' Platz einnehmen + Brutus wird sich nie ändern + Graham wird standhaft bleiben = Graham helfen

  • Graham will Brutus' Platz einnehmen + Brutus verdient eine zweite Chance + Graham wird eine Marionette der Sekte = Brutus helfen

Entscheidung für Brutus Carpenter oder für Graham Carpenter

Verlasst die Höhle, indem ihr zurück zum Taucheranzug kehrt, und entscheidet euch endgültig: Steht ihr auf Seiten von Brutus oder von Graham? Kleine Anmerkung: In beiden Fällen müsst ihr das Versteck der Schmuggler aufsuchen, das ihr unter Umständen nie zu Fuß aufgesucht habt. Es befindet sich im Westen von Salvation Harbor beziehungsweise in der Calmshore Street zwischen der Seven Oaks Street sowie der Skipper Road.

1) Ihr möchtet Brutus helfen: Für diesen Fall müsst ihr euch einfach zum Versteck der Schmuggler begeben und ihm verraten, dass sein Sohn ihn umbringen wollte. Danach sucht ihr erneut Fred im Untergeschoss des Fischmarkts auf, um den Fall zu beenden.

2) Ihr möchtet Graham helfen: Diese Option ist etwas aufwändiger und obendrein gefährlicher, weil ihr um einen Kampf nicht herum kommt. Begebt euch zuerst zu Graham im Anwesen der Carpenters und stellt ihn zur Rede. Er bittet euch sogleich, seinen Vater zu töten. Danach steuert ihr das Versteck der Schmuggler an und redet mit Brutus. Warnung: Sobald ihr sagt, dass eurer Meinung nach Graham das Ruder übernehmen solle, greifen euch sowohl Brutus als auch seine Handlanger an! Ergo solltet ihr euch vorher heilen und genügend Munition für eure Schrotflinte bereit halten.

Sobald Brutus tot ist, könnt ihr entweder den Rest der Bande bekämpfen oder feige flüchten. Kehrt zurück zu Graham und berichtet vom Tod seines Vaters, woraufhin er alle notwendigen Schritte für Freds Flucht vorbereitet. Trefft ihn abschließend im Untergeschoss des Fischmarkts, um den Fall zu beenden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel