News - The Outer Worlds : Setzt auch Obsidian auf Mikrotransaktionen?

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Im Rahmen der Game Awards 2018 hat Obsidian Entertainment mit The Outer Worlds ein neues Rollenspiel im futuristischen Fallout-Style angekündigt. Seither stellen sich natürlich zahlreiche Fragen zur Machart des Spiels, unter anderem auch was das Geschäftsmodell betrifft.

Zum erst kürzlich angekündigten Rollenspiel The Outer Worlds von Obsidian Entertainment und Publisher Private Division (Take-Two) wurden nun weitere Infos zum Geschäftsmodell publik. Auch in diesem Fall stellte sich nämlich schon kurz nach der Vorstellung die Frage, ob das Spiel - wie soviele andere vergleichbare Titel auch - von den eher ungeliebten Mikrotransaktionen Gebrauch machen wird, um zusätzlich Kohle zu scheffeln.

Gleich zwei Mitarbeiter des Entwicklers haben diesem Umstand nun aber entschieden eine Absage erteilt. Senior Narrative Designer Megan Starks äußerte sich gegenüber RPG Site und beantwortete eine Frage, ob die Aussage über einen Verzicht auf Mikrotransaktionen im nächsten Obsidian-Titel immer noch Bestand habe, schlicht mit "Ja". Man diskutiere lediglich Pläne für klassische DLC-Inhalte nach dem Release, die dann auch wirkliche Spielinhalte mit sich bringen. Eine Entscheidung diesbezüglich sei noch nicht getroffen worden, man fokussiere sich voll und ganz auf das Hauptspiel.

Und auch Tim Cain von den Machern hat sich klar positioniert: "Es gibt keinerlei Mikrotransaktionen im Spiel. Ihr kauft es einmal und genießt es dann für immer."

Obsidian Entertainment könnte damit auch Fehlgestaltungen aus dem Weg gehen, die nach dem Release für Kritik sorgen. Das geschah zuletzt ja beispielsweise auch in Zusammenhang mit Red Dead Online, wo die Handhabung mit den Goldbarren in der Community mitunter kontrovers diskutiert wurde und Rockstar nach dem Start - allerdings noch der Beta - nachträglich Änderungen vornehmen musste.

The Outer Worlds soll 2019 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

The Outer Worlds - TGA 2018 Announcement Trailer
Mit The Outer Worlds hat Obsidian Entertainment ein neues Sci-Fi-Action-Rollenspiel vorgestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel