News - The Outer Worlds : Obsidian kündigt Sci-Fi-Rollenspiel im Fallout-Stil an!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Auch Obsidian Entertainment hatte im Vorfeld der Game Awards 2018 eine Ankündigung in Aussicht gestellt. Jetzt ist klar worum es sich dabei handelt: The Outer Worlds ist im Anflug!

Microsoft mag Obsidian Entertainment mittlerweile aufgekauft haben, doch bevor das Studio wohl exklusiv für Xbox One und PC entwickelt, hat man mit The Outer Worlds nun ein (vielleicht letztes) Multiplattform-Projekt vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein neues Sci-Fi-Action-RPG im Stile eines Fallout, das 2019 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht werden soll.

Im Gegensatz zum aktuellen Fallout 76, das ja auf eine Online-Erfahrung setzt, wird The Outer Worlds ein Singleplayer-Titel sein. Thematisch erwartet euch eine Art Fallout im Weltall, denn ihr als Siedler verschlägt es euch in die Grenzgebiete der Galaxis, wo ihr es mit allerhand Kreaturen und sonstigen Gefahren zu tun bekommt.

Wie schon in anderen Obsidian-Titeln, darunter auch Fallout: New Vegas, dürft ihr auch in The Outer Worlds eine große Prise Humor erwarten. Den ersten Trailer könnt ihr euch anbei zu Gemüte führen, auch wenn dieser an sich noch keine wirklichen Spielmechaniken zeigt. Gezockt wird - das steht jedenfalls schon fest - aus der First-Person-Perspektive und neben Konversationen gibt es auch allerhand schnelllebige Shooter-Action.

The Outer Worlds - TGA 2018 Announcement Trailer
Mit The Outer Worlds hat Obsidian Entertainment ein neues Sci-Fi-Action-Rollenspiel vorgestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel