News - The Mighty Quest for Epic Loot : Free-to-Play-Spiel wird eingestampft

  • PC
Von Kommentieren

Das Free-to-Play-Spiel The Mighty Quest for Epic Loot wird in die Rente geschickt. Schon ab Ende Oktober sollen sich die Pforten schließen.

Ubisoft kündigte erst gestern das Ende von Ghost Recon Phantoms an, jetzt wird der nächste Free-to-Play-Titel ins Altersheim verfrachtet - auch er ist gerade einmal etwas mehr als zwei Jahre alt. Ab dem 25. Oktober 2016 soll The Mighty Quest for Epic Loot Geschichte sein. Laut Publisher Ubisoft blieb das Action-RPG unter den Erwartungen, das dürfte auch für den Shooter gelten.

Wie bei Phantoms kann die Ingame-Währung, hier Blings, nicht erstattet werden - investiertes Geld ist also pfutsch. Spieler des Action-RPGs bleiben noch 60 Tage zum Ausgeben ihrer Blings.

The Mighty Quest for Epic Loot - Launch Trailer
Anlässlich der Veröffentlichung der Vollversion von The Mighty Quest for Epic Loot gibt es hier den Launch-Trailer.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel