Komplettlösung - The Legend of Zelda: Phantom Hourglass : Komplettlösung

  • DS(i)
Von Kommentieren
Kapitel 43: Tempel des Meereskönigs #6

Zeitrahmen: 20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

 

Im Prinzip müsst ihr euch wieder Stockwerk für Stockwerk durchkämpfen, allerdings habt ihr diesmal einen entscheidenden Vorteil: Ihr könnt die Phantome mit einem Schwertschlag gegen ihren Rücken nicht nur lähmen, sondern gleich töten. Damit solltet ihr viel stressfreier bis zu jenem Stockwerk gelangen, wo ihr die letzte Seekarte her hattet. Ansonsten könnt ihr noch zwischen dem elften und zwölften Stockwerk wie folgt abkürzen: Lauft einfach von ersterem über die rechte Treppe hinunter zu letzterem. Mit der Wippe im Süden springt ihr rüber in den Hauptbereich, wo ihr euch um das Ergattern der drei Triforce-Kristalle kümmert. Des weiteren gibt es hier im Nordostbereich einen eingerosteten Druckschalter, mit dem ihr die Bodenspitzen direkt darunter wegbekommt und euren Weg praktisch halbiert.

Im dreizehnten Stockwerk tauchen neue Phantome auf, die vorher nicht da waren. Schnappt euch im Nordosten unbedingt (!) den roten Krug und lauft mit diesem die Treppe runter. Schmeißt ihn irgendwie in die Mitte des Areals, am besten kurz nachdem euch die Phantome entdeckt haben. Versteckt euch schnell in der Schutzzone und nutzt diese aus, um die Phantome hinterrücks zu erschlagen. Sind alle drei besiegt, tauchen drei rote auf und danach drei gelbe. Aber dank der Schutzzone solltet ihr diese kinderleicht besiegen können und anschließend durch die neu geöffnete Tür laufen. Lauft über die Brücke und sagt, dass ihr bereit seid. Steigt die Treppe nach oben und der vorletzte Kampf beginnt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel