News - The Legend of Zelda: A Link Between Worlds : Erste US-Verkaufszahlen bekannt

  • 3DS
Von Kommentieren

Wie Nintendo of America offiziell bekannt gegeben hat, konnte sich The Legend of Zelda: A Link Between Worlds seit Veröffentlichung rund 280.000 Mal für den 3DS verkaufen. Der Handheld-Titel kommt somit auf eine US-Gesamtverkaufszahl von 400.000, wenn man das 3DS XL Bundle und die digitalen Verkäufe mitberechnet.

Zum Vergleich: Die im Oktober erschienenen Pokémon-Editionen X und Y konnten sich im November zusammengerechnet noch 450.000 Mal verkaufen. Beide Editionen können mittlerweile 2.35 Millionen verkaufte Einheiten in den USA verzeichnen. Darüber hinaus scheint der 3DS weiter auf Erfolgskurs zu sein. Demnach hat sich der Nintendo-Handheld nahezu 770.000 Mal im November verkauft und kann insgesamt auf 10.5 Millionen abgesetzte Einheiten in den USA zurückblicken.

The Legend of Zelda: A Link Between Worlds - Launch Trailer
Das Spiel ist zwar schon draußen, aber dieser Trailer überzeugt auch alle, die es noch nicht gekauft haben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel