News - The Last of Us: Part II : Neuer Hinweis auf den Release-Termin!

  • PS4
Von Kommentieren

Fans warten weiter auf einen Release-Termin von The Last of Us: Part II, auch weil Sony in diesem Jahr die E3 2019 in Los Angeles ausgelassen hat. Nach etlichen Gerüchten im Vorfeld der Messe liefert die Sprecherin von Ellie nun einen weiteren Hinweis.

Noch vor der E3 2019 war der Release-Termin von Death Stranding offiziell geworden und für die gleiche Woche war gerüchteweise mit einem neuen Trailer sowie Veröffentlichungsdatum zu The Last of Us: Part II gerechnet worden. Beides bliebt aus und mangels E3-Auftritt von Sony tappen wir diesbezüglich nun weiter im Dunkeln.

Vor einigen Tagen hatte sich zum Thema auch der renommierte Spiele-Journalist und Insider Jason Schreier von Kotaku zu Wort gemeldet und bestätigt, dass laut seinen Quellen das Spiel tatsächlich für 2019 eingeplant gewesen sei, man sich bei Naughty Dog zwischenzeitlich aber auf eine Verschiebung auf Anfang 2020 verständigt habe. Dieses Gerücht erhält nun weitere Nahrung von der Sprecherin von Ellie.

Diese trägt im echten Leben den Namen Ashley Johnson und stand zuletzt Critical Roll für ein umfangreiches Video-Interview zur Verfügung. Am Ende dieses Interviews kommt unweigerlich auch die Frage nach dem Release-Termin von The Last of Us: Part II auf - und Johnson setzt tatsächlich zu einer Antwort an, ehe ihr der Interview-Partner ins Wort fällt.

>> Top 13: Die fettesten Spiele, die die E3 zu bieten hatte!

Wäre dem nicht so gewesen, dann wären wir wohl noch schlauer. Doch auch so lässt sich klar hören, dass Johnson zur Antwort "February" ansetzt. Die besagte Passage könnt ihr euch im nachfolgenden Clip bei einer Laufzeit von 1:07:25 selbst anhören.

Eine Veröffentlichung im Februar 2020 würde sehr gut zu den Infos von Jason Schreier passen - und dessen Quellen sind für gewöhnlich immer sehr zuverlässig. Die Anzeichen verdichten sich somit zunehmend, dass es tatsächlich erst Anfang 2020 soweit sein wird, bis ihr The Last of Us: Part II in Händen halten könnt. Bleibt abzuwarten, ob und wann Sony und Naughty Dog dern Termin dann auch offiziell bestätigen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel