News - The Last of Us: Part II : Gibt es neue Infos noch vor der E3?

  • PS4
Von Kommentieren

Einer der letzten ganz großen Hoffnungsträger auf der PlayStation 4 ist sicherlich The Last of Us: Part II aus dem Hause Naughty Dog. Doch um den Titel wurde es zuletzt wieder relativ still. Jetzt gibt es neue Spekulationen, wonach sich das aber schon bald ändern soll.

Es ist schon etwas her, dass es frische Eindrücke aus The Last of Us: Part II zu sehen gab, und auch einen Release-Termin gibt es für den vermeintlichen PS4-Blockbuster weiter nicht. Möglicherweise tut sich diesbezüglich aber bereits in Kürze etwas - zumindest wenn man neuen Spekulationen Glauben schenken mag.

Im Gaming-Forum ResetEra hat sich nun der Nutzer Aokiji zu Wort gemeldet und verkündet, dass es noch vor der E3 2019 im kommenden Monat Juni ganz offiziell neue Infos rund um The Last of Us: Part II geben soll. Fans müssten demnach gar nicht mehr lange warten.

Dem Gerücht ist insoweit eine höhere Bedeutung beizumessen, als dass der Leaker in der Vergangenheit schon sehr häufig mit seinen Prognosen bzw. Infos ins Schwarze getroffen hat. Unter anderem hatte Aokiji bereits über Sonys neues Videoformat "State of Play" berichtet, noch bevor dieses im letzten Monat angekündigt wurde und gestartet ist.

Nun ruhen die Hoffnungen darauf, dass Sony womöglich endlich ein Einsehen hat und den Release-Termin bestätigt. Geht alles glatt, dann dürfte The Last of Us: Part II wohl einer der größten Blockbuster im diesjährigen Weihnachtsgeschäft werden. Wir halten euch über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden.

Top 10 - Die letzten PS4-Grafik-Kracher
Das Ende der PS4 lässt sich fast mit den Händen greifen. In den letzten Monaten kitzeln Entwickler aber nochmal alles aus der Konsole heraus.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel