News - The Elder Scrolls Online : Wrathstone-DLC erhält Release-Termin

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Bethesda betreibt seit geraumer Zeit das Online-Rollenspiel The Elder Scrolls Online erfolgreich und versorgt dieses kontinuierlich weiter mit DLC, um die Spieler bei der Stange zu halten. Der nächste Zusatzinhalt steht nun in den Startlöchern.

Mit "Wrathstone" steht der neueste DLC zum Dauerbrenner The Elder Scrolls Online unmittelbar bevor. In einer Pressemeldung hat Bethesda heute den konkreten Release-Termin genannt. Demnach erscheint der Zusatzinhalt zumindest auf dem PC noch im laufenden Monat Februar.

Ab dem 25. Februar 2019 dürfen PC- und Mac-Gamer demnach im MMORPG loslegen und sich den neuen DLC zulegen. Auf den Konsolen PS4 und Xbox One müsst ihr euch indes noch etwas länger gedulden, nämlich bis zum 12. März 2019, ehe "Wrathstone" auch dort zu haben ist.

Was erwartet euch im Add-on? Unter anderem gibt es zwei komplett neue Verliese für insgesamt vier Abenteurer, namentlich das "Frostgewölbe" und die "Tiefen von Malatar". Dort müsst ihr die beiden Hälfen des mächtigen Grollsteins erbeuten. Während ihr in "Frostgewölbe" diverse Gletscherspalten meistern müsst, verschlägt es euch in "Tiefen von Malatar" in versunkene Ruinen. In beiden Dungeons erwarten euch natürlich herausfordernde Monster und Bossgegner, die mit neuen Belohnungen, darunter auch Sets, locken.

"Wrathstone" läutet außerdem die Saison des Drachen ein. Diese wird später mit dem komplett neuen Kapitel "Elsweyr" forgesetzt und soll insgesamt das komplette Jahr 2019 umfassen. ESO-Plus-Nutzer erhalten den DLC kostenlos; ansonsten könnt ihr euch diesen auch im Kronen-Shop des Titels sichern.

Zusätzlich zum DLC wird auch das Update 21 veröffentlicht, eine kostenlose Aktualisierung des Hauptspiels. Diese umfasst Fehlerbehebungen und Ergänzungen, ein neues Schlachtfeld mit neuen PvP-Belohnungen sowie einen neuen Gebiets-Leitfaden.

The Elder Scrolls Online - Wrathstone DLC Developer Trailer
In diesem Entwicklervideo äußeren sich die TESO-Macher zur Verlieserweiterung Wrathstone.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel