Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Tetris : Realverfilmung soll eine Trilogie werden

  • PC
  • PS4
  • One
  • PSV
  • 3DS
Von  |  | Kommentieren

Die geplante Tetris-Verfilmung soll nicht nur auf einen, sondern gleich drei Filme ausgeweitet werden. Offenbar steht der Produktion der Trilogie nun nichts mehr im Weg.

Larry Kasanoff, der CEO der Threshold Entertainment Group hält immer noch die Rechte an einer Realverfilmung des Puzzleklassikers Tetris. Nun hat der Mann einen Deal mit dem chinesischen Unternehmen Seven Star Works ausgehandelt, um die Threshold Global Studios zu gründen und einen 80 Millionen Dollar teuren Tetris-Film zu drehen. 2014 hatte Kasanoff die Rechte erworben und Aufmerksamkeit damit erregt, dass überhaupt ein Film zum Thema in Erwägung gezogen wird. Nun ist bekannt, dass nicht ein, nicht zwei, sondern gleich drei Streifen um die kantigen Klötzchen in Planung sind.

Der chinesische Geschäftsmann Bruno Wu, der Seven Star Works mitbegründete, bestätigte, dass sich der Tetris-Film seit Ende letzten Jahres in Arbeit finde. Inzwischen gebe es ein Budget, eine Story und zwei Co-Produzenten: Wu und Kasanoff. "Wie im Spiel fallen alle Teile an ihren Platz und lassen einen epischen Sci-Fi-Thriller auf Basis von Tetris entstehen", sagt Maya Rogers, CEO von Blue Planet Software, das für die Marke Tetris verantwortlich ist,  in einer Pressemitteilung. Übrigens handelt es sich nicht um Kasanoffs ersten Film basierend auf einem Videospiel. Er produzierte bereits beide Mortal-Kombat-Filme aus den 90ern.

Tetris Ultimate - Debut Trailer
Hier gibt es ein erstes Video zur Neuauflage des Klassikers Tetris für euch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

GRID
Gamesplanet.comGRID33,99€ (-15%)PC / Steam KeyJetzt kaufen