News - Tales of Berseria : Neuer Serienableger erscheint im Januar

  • PC
  • PS4
  • PS3
Von Kommentieren

Dass auch der neueste Teil der Reihe mit Tales of Berseria wieder in den Westen kommt, war bereits bekannt. Nun gibt es auch einen genauen Termin.

Bandai Namco hat den konkreten Erscheinungstermin für die westliche Umsetzung des JRPGs Tales of Berseria bekanntgegeben. Den Anfang macht das Spiel demnach in Nordamerika, wo dieses ab dem 24. Januar erhältlich sein wird.

In hiesigen Gefilden müssen wir uns etwas länger gedulden. Sowohl für PS4 als auch für den PC (via Steam) soll die Europa-Veröffentlichung am 27. Januar 2017 über die Bühne gehen. Auch eine Collector's Edition wird es geben.

Die Sammler-Edition, die in den USA 149,99 Dollar kostet, wird im Steelbook daher kommen und Figuren von Velvet und Laphicet Chibi Kyun Chara beinhalten. Außerdem sind eine Musik-CD mit ausgewählten Stücken, ein Buch-Prequel im Hardcover namens "A Witch's Tale: A World Full of Daemons", Sammelkarten, ein Strategieführer für Anfänger und ein exklusives Schlüsselanhänger-Set im 8-Bit-Retro-Design an Bord. Die Collector's Edition ist auf 10.000 Stück limitiert und kann ab sofort vorbestellt werden.

Tales of Berseria - TGS 2016 The Origin Trailer
Der TGS-Trailer zu Tales of Berseria geht den Ursprüngen auf den Grund.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel