News - Tales of Arise : Neues Rollenspiel macht gewaltigen Grafiksprung!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Auf der Microsoft-Pressekonferenz der E3 wurde Tales of Arise angekündigt. Dabei fällt vor allem auf, wie gut das neue JRPG im Vergleich zu seinen Vorgängern aussieht.

Bandai Namco hat über die Microsoft-Pressekonferenz auf der E3 einen neuen Teil aus der Tales-of-Reihe präsentiert: Tales of Arise wird 2020 erscheinen und im direkten Vergleich zu seinen Vorgängern einen gewaltigen grafischen Sprung nach vorne machen. Neben Kämpfen, Charakteren gab es auch viel von der neuen, wunderschönen Welt zu sehen.

Auch Tales of Arise bleibt der Serientradition treu und setzt auf durchgestylte Charaktere, teils in voller Maskierung. Wie die anderen Titel, die auf der Microsoft-Konferenz gezeigt wurden, wird das JRPG sowohl für Xbox One als auch für PC erscheinen, ein Exklusivtitel ist es aber nicht, weswegen noch mit einer Ankündigung für die PlayStation 4 zu rechnen ist.

Bis Tales of Arise erscheint, werden vier Jahre seit dem letzten Teil vergangen sein. Tales of Berseria erschien bereits 2016.

Tales of Arise - E3 2019 Reveal Trailer
Auf der E3 2019 wurde mit Tales of Arise ein neuer Teil aus der bekannten JRPG-Reihe enthüllt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel