Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Star Wars Jedi: Fallen Order : Ein Sequel ist schon im Gespräch!

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Star Wars Jedi: Fallen Order ist kaum zwei Wochen auf dem Markt, schon äußert Entwickler Respawn sein Interesse an einer Fortsetzung.

Die Geschichte von Star Wars Jedi: Fallen Order könnte weitergehen. Charlie Houser von Respawn, dem Studio hinter dem Spiel, hat verraten, dass er gerne an einem Sequel arbeiten würde. Der Brand Strategy Director führte gegenüber Gamesradar aus, dass man eine großartige Zeit während der Entwicklung von Jedi: Fallen Order gehabt habe. Ein junges Team wie das, das sich bei Respawn zusammengetan habe, habe erst erst viel lernen müssen, um derartiges zu leisten. Ob die Geschichte weitererzählt wird, hängt letztlich von den Reaktionen der Spieler, sprich: den Verkaufszahlen.

>> Star Wars Jedi: Fallen Order bricht alle Rekorde!

Sollte sich Star Wars Jedi: Fallen Order gut verkaufen, könnte Respawn durchaus mit einem Sequel beauftragt werden. Das hängt natürlich maßgäblich auch von EAs Zufriedenheit damit ab, wie sich Cal Kestis' Abenteuer auf dem Markt schlägt. Bisher sieht es gut aus, da die internationalen Wertungen gut ausfielen und Jedi: Fallen Order die bisherigen Star-Wars-Spiele des Publishers in den Schatten stellt.

Ein DLC wird bekanntermaßen nicht erscheinen. Es gibt also nur eine Möglichkeit, die Geschichte fortzusetzen. Würdet ihr euch ein Sequel wünschen?

Möge die Macht mit uns sein - Video-Review zu Star Wars Jedi: Fallen Order
Packt das Lichtschwert aus, in Star Wars Jedi: Fallen Order gibt es mächtig auf die Mütze. Wir zeigen euch, was alles in dem Spiel steckt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

STAR WARS Jedi: Fallen Order
Gamesplanet.comSTAR WARS Jedi: Fallen Order56,99€ (-5%)PC / Origin KeyJetzt kaufen