News - Star Wars Jedi: Fallen Order : Eigenes Schiff, Lichtschwert & mehr: Erstes Gameplay gezeigt!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Mit der EA Play läutet Electronic Arts gewissermaßen die E3 2019 ein. Im Rahmen des firmeneigenen Events wurde erstes Gameplay aus Star Wars Jedi: Fallen Order präsentiert.

Schon vor der diesjährigen E3 war bekannt, dass Star Wars Jedi: Fallen Order aus dem Hause Respawn Entertainment ab dem 15. November 2019 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen wird. Der große Hoffnungsträger innerhalb des Sci-Fi-Franchise war bislang aber nur anhand regulärer Trailer zu sehen. Gameplay suchte man vergebens - bis jetzt!

Die Entwickler nutzten in Person von Stig Asmussen und Vince Zampella die Bühne der EA Play, um ausführliche Spielszenen aus Star Wars Jedi: Fallen Order zu zeigen. Die insgesamt 13-minütige Gameplay-Demo könnt ihr euch am Ende dieser Meldung anschauen.

Das gezeigte Material spielt auf dem Wookiee-Planeten Kashyyyk und hat als Höhepunkt eine beeindruckende Szene mit einem AT-ST. Ansonsten wurde auch der Einsatz des Lichtschwerts des Charakters Cal Kestis gezeigt. Der Jedi-Padawan nutzt jedoch nicht nur die ikonische Waffe, sondern muss im Spiel auch allerhand Erkundungs- und Plattform-Passagen meistern, in denen auch die Kräfte der Macht behilflich sind.

In der gezeigten Mission muss Cal Kestis einige gefangen genommene Wookiees aus den Fängen des Imperiums befreien. Dabei gilt es, etliche Sturmtruppler auszuschalten. Insgesamt erinnert das Gameplay an vergleichbare moderne Third-Person-Action-Adventures, beispielsweise God of War oder die Uncharted-Reihe. Es gibt einen Fertigkeitenbaum und ein Erfahrungspunktesystem. Über letzteres könnt ihr nach und nach neue Fertigkeiten freischalten.

  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 1
  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 2
  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 3
  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 4
  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 5
  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 6
  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 7
  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 8
  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 9
  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 10
  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 11
  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 12
  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 13
  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 14
  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 15
  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 16
  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 17
  • Star Wars Jedi: Fallen Order - Screenshots - Bild 18

Während der Präsentation wurde außerdem bestätigt, dass Saw Gerrera, der Anführer der Rebellen aus dem Spin-Off "Rogue One: A Star Wars Story", einen Auftritt im Spiel haben wird. Im Film wurde der Charakter von Forest Whitaker verkörpert, und dieser vertont ihn auch im Spiel. Whitaker dürfte damit zu den namhaftesten Schauspielern gehören, die sich für ein Star-Wars-Videospiel verpflichteten.

Ergänzend zur Live-Präsentation des Spiels erschien ein Artikel bei Game Informer. In diesem wird bestätigt, dass ihr in Star Wars Jedi: Fallen Order euer eigenes Schiff namens Stinger Mantis besitzen werdet. In diesem Kontext wird euch eine interaktive galaktische Karte geboten. Auf dem Schiff existieren zudem eine Lounge und andere Räumlichkeiten. Alle Reisen im Spiel sollen in Echtzeit und ohne Ladezeiten abgewickelt werden. Das Schiff lässt sich individualisieren und im Spielverlauf auch optisch anpassen.

Laut dem Artikel findet sich auf jeder Welt des Spiels auch ein Landeplatz für das Schiff. Dort könnt ihr euch ausruhen, speichern und Skill-Punkte verteilen. Außerdem könnt ihr euch mit NPCs unterhalten, die mehr über Charakter, Welten und Story erzählen. Auf dem Schiff gibt es zudem diverse Aktivitäten, doch worum es sich dabei konkret handelt ist, noch nicht bekannt.

Star Wars Jedi: Fallen Order - E3 2019 Gameplay Demo
Auf der EA Play hat Electronic Arts heute Abend 13 Minuten lang erstes Gameplay aus Star Wars Jedi: Fallen Order gezeigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel