Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Star Wars Jedi: Fallen Order : Komplettlösung, Tipps & Guide inkl. alle Geheimnisse und Truhen

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Star Wars Jedi: Fallen Order - Kapitel 19: Der Weg an die Oberfläche

Der Abschluss des Bosskampfs bringt euch wieder auf den Boden der Tatsachen inmitten des Sumpfgebiets. Theoretisch könntet ihr euch nun den Weg zurück an die Oberfläche Dathomirs suchen, Aber seid nicht so hastig, denn hier gibt es noch einige Sammelobjekte abzustauben. Dazu müsst ihr allerdings wieder auf den Hexenhorn genannten Berg hinauf, auf dem die zweite Phase des Bosskampfs stattfand. Dort müsst ihr noch ein Stückchen höher zu steigen, als ihr beim letzten Mal geschafft hattet.

Unsere Karte zweigt euch die Fundorte der verpassen Schätze. Dank eurer neuen Kletterfertigkeit könnt ihr sie problemlos erreichen.

Abstauben könnt ihr ein Skin für BD-1 (Tag der Dianoga), ein Drittel einer Macht-Essenz (also ein Geheimnis) sowie zwei Macht-Echos. Das Echo „Initiationsritus“ haben wir auf der Karte belassen, das solltet ihr aber schon in Phase 2 des Bosskampfs gefunden haben. Wenn nicht, könnt ihr es noch immer auflesen.

Wenn ihr unserer Karte und dem eingezeichneten Weg folgt, erreicht ihr auch den Ausgang dieses Gebiets. Der Ausgang befindet sich in der Nähe der Stelle, wo die tote Riesen-Fledermaus liegt, Ein paar Schritte und eine Treppe entfernt findet ihr eine Kletterwand. Klettert hinauf und sucht eine Nische, in der ihr Furchen an der Wand erkennt. Bevor ihr sie für einen Wand-Lauf nutzt, müsst ihr ein Holt-Tor per Macht-Magnet öffnen. Hinter dem Tor liegt das neue Gebiet „Klippenfestung“.

Hier findet wieder ein Kampf ohne euch statt. Lasst die Brüder der Nacht ruhig ihren Kampf mit dem Nydak austragen, danach kümmert ihr euch um den Rest (und um die Bogenschützen, die sich auf den Aussichtsplattformen positioniert haben).

Nun schaut nach oben. Da sind zwei große Holzplattformen. Zieht sie mit der Magnet-Macht an, damit sich nach unten umklappen und vollzieht an ihnen zwei Wand-Läufe, sodass ihr über die Schlucht zu einer Kletterwand gelangt. Kraxelt sie hinauf. Und klettert dahinter an der nächsten Wand hinunter beziehungsweise nach links in den nächsten Durchgang, Dort entdeckt ihr eine Brücke, unter der ein Holzstamm befestigt ist. Hangelt am Stamm hinüber auf die andere Seite. Ihr landet im Gebiet „Brüder der Nacht-Kerker“.

Wie ihr auf unserer Karte erkennt, gibt es in diesem kleinen Abschnitt zwei Truhen (ein Poncho-Material und ein Lichtschwert-Material) sowie ein Macht Echo (Der Gefangene). Lest sie auf und quetscht euch schlussendlich durch einen Spalt in einer Wand, der euch herausbringt. Und zwar zu einer Kletterwand und einem darauffolgenden geschwungenen Stamm, an dem ihr entlang hangelt, di ihr eine schmale Ketterwand erreicht, die euch nach oben bringt. Speichert am Meditationspunkt, den ihr dort findet.

Ihr befindet euch nun im „Brüder der Nacht-Dorf“. Dieses Dorf ist ein wenig unübersichtlich, zumal es noch belebt ist. Lasst euch bei der erstbesten Gelegenheit nach unten fallen und erledigt alle Brüder der Nacht, die euch in den Weg kommen. Denkt daran, dass ihr euch die entfernten Bogenschützen mithilfe des macht-Magnets heranholen könnt. Im Anschluss daran könnt ihr die eine Truhe plündern, die es hier zu holen gibt. Unsere Karte zeigt euch, wo sie steht.

Sowohl die Truhe als auch den Weg aus dem Dorf heraus erreicht ihr nur, wenn ihr auf einem leicht höher gelegenen Teil des Dorfes einen großen Würfel aus Holzstücken findet. Schiebt oder zieht den Holzscheite-Würfel mit der Macht an das Tor rechts vom Fundort des Würfels.

Über dem Tor stand zuvor noch ein Bogenschütze (den ihr wahrscheinlich längst erledigt habt) auf einem sehr hohen Sims über dem verschlossenen Tor. Dort könnt ihr mithilfe des Würfels ebenfalls hinkommen und auf die andere Seite des Tores gelangen. Dort findet ihr auch die Truhe mit der neuen Mantis-Lackierung „Aphelium“.

Untersucht die Gänge nach einem Macht-Echo (Eindringling) und arbeitet euch danach ins Freie über einen kleinen Holzsteg. Balancieret bis zu einem Seil und klettert hinauf. Oben angekommen, lauft ihr durch die Halle zu einem Flaschenzug, an dem ihr ein Abkürzungs-Seil (für den zukünftigen Gebrauch) losschneidet.

Folgt dem Holzpfad rechts entlang bis zu einem Seil. Das Seil bringt euch nach oben in ein altbekanntes Gebiet: Die oberen Würgerklippen! Zwängt euch durch den Spalt in der Wand vor euch und rennt zu einem verschlossenen Tor, das ihr öffnet. Nun steht ihr endlich wieder auf der Oberfläche des Planeten, und zwar in etwa dort, wo ihr das erste Mal der Schwester der Nacht begegnet wart.

Ihr könnt nun natürlich erst einmal Zwischenstation bei der Mantis machen – mitunter zum Speichern des Spielstands. Aber das ist nicht zwingend nötig, denn euer primäres Ziel sind noch immer die „Albtraumruinen“ hinter der trügerischen brücke, wo ihr hinabgestürzt wart. Den Weg dorthin dürftet ihr nun spielend leicht finden – eure Karte ist ja fast komplett.

Bevor ihr aber nun weitergeht, solltet ihr einen Moment innehalten und eure Holo-Karte betrachten. Da leuchten noch orangene Ausgänge….

Die Karte vervollständigen:
Eure Holo-Karte von Dathomir ist beinahe komplett – aber nur beinahe, denn es gibt Backtracking-Wege, die ihr zuvor nicht erreichen konntet, weil ihr die neue verbesserte Kletterfähigkeit noch nicht hattet. Da ihr nun aber auch an blanken Kletterwänden hinaufkraxeln könnt, seid ihr in der Lage, sie abzugrasen.

Ihr findet sie zum Beispiel im Gebiet „Eingestürzte Siedlung“ – das ist das Gebiet, in das ihr gefallen wart, als ihr versucht hattet, an der trügerischen Brücke vorbeizukommen. Keine Angst, wenn ihr jetzt noch einmal diesen Weg nehmt (über die lange Rutsche), dann müsst ihr nicht den langen Weg außenherum über die Opfersümpfe nehmen, um wieder nach oben zu gelangen. Euer neues Klettertalent verschafft euch eine Abkürzung. Das ist praktisch, falls ihr doch mal aus Versehen die große Schräge hinabrutschen solltet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

STAR WARS Jedi: Fallen Order
Gamesplanet.comSTAR WARS Jedi: Fallen Order56,99€ (-5%)PC / Origin KeyJetzt kaufen