News - Star Wars: Battlefront : Fighter-Squadron-Modus bestätigt, Spielszenen auf der E3

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

DICE hat unter dem Titel "Dear Galaxy" einen neuen Blog-Eintrag rund um das kommende Star Wars: Battlefront veröffentlicht. Der Shooter wird demnach - wenig überraschend - auch einen großen Auftritt auf der diesjährigen E3 haben. Im Rahmen der Pressekonferenz von Electronic Arts am 15. Juni soll demnach auch erstmals handfestes Gameplay zu sehen sein.

Weiterhin bestätigte man im angesprochenen Blog-Eintrag auch einen neuen Spielmodus, der den Namen "Fighter Squadron" trägt. Einen kleinen Auszug aus diesem habe man bereits im veröffentlichten Trailer gesehen. Im Mittelpunkt dieses Spielmodus stehen groß angelegte Starfighter-Kämpfe über Canyons und mehr. Diese sollen wahrlich episch ausfallen, so Nikla Fegraeus, Design Director bei DICE.

Wer nicht in der Stimmung für riesige Schlachten sei, der könne in die Missionen eintauchen, die bekanntermaßen solo oder auch kooperativ bewältigt werden können. Der angekündigte Fighter-Squadron-Modus wird jedenfalls eigene Karten erhalten, die sich auf diese spezifische Spielerfahrung konzentrieren werden.

Star Wars: Battlefront - Reveal Trailer (dt.)
Endlich ist er da, der erste Trailer zum neuen Star Wars: Battlefront.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel