Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Star Trek: Infinite Space : Gameforge stellt Entwicklung ein

  • PC
Von  |  | Kommentieren

Die Zukunft von Star Trek: Infinite Space war schon seit dem letzten Jahr mehr als ungewiss, jetzt hat Gameforge alle Ambitionen, das Online-Rollenspiel für Browser doch noch auf den Markt zu bringen, eingestellt.

"Wir haben uns seit Herbst 2011 intensiv bemüht, einen Publishing- und Vermarktungspartner für Star Trek: Infinite Space zu finden. Leider waren unsere Bemühungen letztlich nicht von Erfolg gekrönt", teilte das Unternehmen mit. "Daher haben wir schweren Herzens das Projekt Star Trek: Infinite Space endgültig eingestellt. Die Einstellung des Projekts ist auch für uns sehr bedauerlich. Leider kommt es eben hin und wieder vor, dass sich ein gutes Konzept für ein Game nicht wie geplant erfolgversprechend umsetzen lässt."

Für Trekkies bleibt somit nur noch die Vorfreude auf das vielversprechende Action-Adventure Star Trek aus dem Hause Digital Extremes, das im ersten Quartal kommenden Jahres für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen soll.

Star Trek: Infinite Space - gamescom 2011 Battle Scenes Trailer
In einem zweiten Trailer zu Star Trek: Infinite Space bekommt ihr einige Schlachtszenen zu Gesicht.
  • Quelle: board.de.startrek-is.com/board3-news/board8-news-spiel/551-die-zukunft-von-star-trek-infinite-space/

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel