News - Spyro: Reignited Trilogy : Trilogie für zwei weitere Plattformen datiert

  • PC
  • NSw
Von Kommentieren

Nach dem Erfolg mit der Crash Bandicoot N.Sane Trilogy veröffentlichte Activision Blizzard im November letzten Jahres dann auch die Spyro: Reignited Trilogy für PS4 und Xbox One. Jetzt werden zwei weitere Plattformen bedient.

Die Neuauflagen-Trilogien von Activision Blizzard erwiesen sich für den Publisher bislang als Erfolg. Kein Wunder als, dass die Spyro: Reignited Trilogy nun auch für zwei weitere Plattformen neben PS4 und Xbox One erscheint.

Auf der E3 2019 in Los Angeles kündigte das Unternehmen nun auch die Umsetzungen für PC sowie Switch final an. Erste wichtige Randnotiz dabei für PC-Spieler: Dieser Release wird über die weit verbreitete Plattform Steam - und nicht etwa exklusiv im Epic Games Store - erfolgen.

Auch einen Release-Termin für diese beiden neuen Fassungen gibt es bereits: Interessierte dürfen sich den 03. September 2019 rot im Kalender anstreichen. Ab diesem Termin können auch PC- und Switch-Spieler dann die optisch aufgebohrten Fassungen von Spyro the Dragon, Spyro 2: Ripto's Rage und Spyro: Year of the Dragon genießen. Vorbestellungen sind ab sofort bereits möglich.

Spyro: Reignited Trilogy - E3 2019 Switch Trailer
Activision hat die Spyro: Reignited Trylogy für den 03.09.2019 auf PC und Switch angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel