Special - Vorschau 2008: Rollenspiel und Adventure : Das Jahr wird abenteuerlich!

  • PC
Von Kommentieren

2007 war in Sachen Rollenspiel und Adventure gut bestückt. Die zeitweilige Krise beider Genres scheint in der Tat endgültig vorbei zu sein. Oder doch nicht? Quantität und Qualität sind immer noch zwei paar Schuhe und trotz einiger Highlights waren die beiden Genres doch zu oft geprägt von Mittelmaß und Ideenlosigkeit. Ausnahmen wie 'The Witcher', 'Jack Keane' oder 'Overclocked' rütteln da nicht dran, wenn generisch-langweilige Storys oder dümmliche Rätsel auf den Spieler warten. Immerhin, die Zeichen mehren sich, dass Entwickler doch wieder mehr auf Inhalt setzen wollen. Schauen wir also mal, was uns im neuen Jahr bei unseren virtuellen Abenteuern so erwartet.

A Vampyre Story (Autumn Moon / Crimson Cow)
'A Vampyre Story' ist ein klassisches Point&Click-Adventure mit starken Anleihen bei Tim Burtons Filmen und den großen LucasArts-Adventures. Kein Wunder, denn ein Großteil des Entwicklerteams besteht aus ehemaligen LucasArts-Mitarbeitern. Kein geringerer als Bill Tiller betreut das Projekt. Er war schon für Klassiker wie 'The Dig' und 'The Curse of Monkey Island' verantwortlich und will dem kommenden Point&Click-Abenteuer die guten alten Elemente beibringen. Über 30 handgezeichnete Ortschaften werdet ihr mit den Protagonisten Mona und Froderick entdecken können und, nach Angaben des Publishers Crimson Cow, rund 15 Stunden Spielspaß haben.

Age of Conan (Funcom / Eidos)
Funcoms neuer Anlauf im Bereich der MMORPGs dreht sich rund um die Welt, in welcher der besagte Barbar in den zu Grunde liegenden Romanen sein Unwesen trieb. Die umfangreiche Spielwelt soll in den drei Ländern Stygien, Cimmerien und Aquilonien 30 Regionen umfassen. Dabei erwarten euch strahlende Städte, Dschungel, Gebirge oder staubige Wüsten und gefahrvolle Dungeons. Die Kämpfe finden in Echtzeit statt, sowohl zu Fuß als auch zu Pferd, wobei ihr auch die Möglichkeit bekommt, NPCs zu befehligen. Epische Schlachten und Belagerungen werden euch präsentiert, wobei PvP und PvE-Bestandteile geboten werden. Zudem gibt es für Solisten, aber auch Gruppenspieler reichlich Möglichkeiten, sich auszutoben. >>

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel