Special - Spider-Man : 10 Dinge, die ihr gesehen haben müsst!

  • PS4
Von Kommentieren

Insomniacs Spider-Man-Abenteuer für die Playstation 4 ist ein voller Erfolg. Fans der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft scheinen nicht enttäuscht zu werden. Neben der spannenden Geschichte sind es vor allem die vielen Geheimnisse, Anspielungen und Easter-Eggs, bei denen Marvel-Fans in Ekstase geraten. Wir haben die zehn interessantesten für euch herausgesucht und darauf geachtet, schwerwiegende Spoiler zu vermeiden.

Platz 10: Stan Lees Kurzauftritt

Wie es sich für eine moderne Marvel-Produktion gehört, darf ein kleiner Auftritt der Comiclegende Stan Lee nicht fehlen. Das rückt Spider-Man zwar nicht näher ans Marvel Cinematic Universe, zeigt aber, was für einen Stellenwert Spider-Man als Videospiel heutzutage hat. Man könnte es als Ritterschlag für Entwickler Insomniac bezeichnen. Mister Lee verkörpert hier die Rolle eines Restaurantbesitzers. In der italienischen Gaststätte treffen sich Peter Parker und Mary Jane regelmäßig, so auch während einer Zwischensequenz, die im Rahmen einer Hauptmission ausgelöst wird.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel