Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - SpellForce: The Order of Dawn : So löst ihr die Missionen!

  • PC
Von  |  |  | Kommentieren
Mission 12: Wisper

Hauptquest

In Wisper, der Stadt der Toten, liegt das Grab eines mächtigen Nekromanten der Konvokation. Sein Geist, der dort immer noch umherirrt, muss unbedingt befragt werden, außerdem das Tor zum Gottwall gefunden werden.

SpellForce: The Order of Dawn

• Punkt 1 - Start

Etwas unterhalb des Tores trifft man auf einen mächtigen Krieger – nur er alleine hat die Macht, den lokalen Anführer zu erledigen, leider hat man ihm jedoch seinen Greif und all seine Waffen gestohlen, diese müssen gefunden werden sonst gibt es keine Chance in den Nordosten zu gelangen!

In Wisper gibt es zwei Monumente, eines der Elfen und ein Monument der Zwerge. Allerdings gibt es in Wisper ebenfalls über ein Dutzend Lager der Untoten, d.h. die Aktivierung eines Monumentes wäre zu Beginn ein hoffnungsloses Unterfangen, da man den kurze Zeit später anrückenden Horden der Untoten keine 5 Minuten standhalten würde. Auf der anderen Seite sind sämtliche Lager der Untoten am Anfang extrem schlecht bewacht, daher ist auch hier in Wisper die einzig mögliche Lösung ein Alleingang des Avatars, da es weiter südlich ein Heldenportal gibt, kann man sich dort zusätzlich entsprechende Unterstützung holen.

• Punkt 2 - Heldenportal

Wenn man der eingezeichneten Linie (rot) folgt, findet man das angesprochene Heldenportal, bis dahin dürfte es der Avatar auch alleine nicht wirklich schwer haben. Sobald man die Helden gerufen hat, kann man erstmal den Greif befreien, der sich bei (3) befindet, danach klärt man mit seinem Trupp die gesamte Karte auf, alle Camps der Untoten werden dabei vernichtet. Bei verschiedenen Gegnern findet man dann auch die verlorenen Waffen des Kämpfers.

• Punkt 4 – Leas Wächter & Nordosten

Es gibt genau 2 Orte auf der Karte, die man auf jeden Fall meiden sollte. Zum einen darf man sich nicht über die rote Markierung (Kreuz) hinwegbewegen, denn ein Stück weiter nördlich wartet der lokale Oberboss, den wirklich nur der magisch geschützte Kämpfer und sein Greif erledigen können – also erst gar nicht versuchen diesen im Alleingang zu töten! Der zweite Punkt, der ohne eine unterstützende Armee (Zwerge oder Elfen) nicht zu bewältigen ist, sind Leas Wächter bei (4), um diese zu schlagen muss man etwas später erst ein Monument aktivieren.

• Punkt 5 – Greifenattacke

Sobald man im Rahmen der Erkundung von Wisper alle (schaffbaren) Gegner erledigt hat, kann man dem Krieger seine Waffen bringen – gemeinsam mit dem Greif rückt dieser dann aus um den Oberboss zu erledigen, wer will kann mit seinem Avatar mitgehen und sich das Spektakel anschauen. Sobald der Weg endlich frei ist, kann man weiter in den Norden vordringen.

• Punkt 6 – Der Geist des Zauberers

Nach einem Gespräch mit dem alten Geist ist der Hauptquest erledigt, das Portal zum Gottwall, das sich ganz in der Nordspitze befindet kann nun durchschritten werden, allerdings sollte man das verschieben und erst noch Leas Rächer beseitigen...

• Punkt 7 – Aufbau einer Basis

Da es zu diesem Zeitpunkt keine aktiven Spawnpoints mehr gibt, und Leas Rächer defensiv sind, ist der nun folgende Aufbauteil angenehm ruhig. Auch wenn es nur 5 Gegner sind – Leas Rächer sind extrem schwer zu knacken, eine Armee aus mindestens 30-40 Kriegern (ich empfehle Zwerge) ist nötig, um die Herren zu besiegen - dass die Helden und Avatar beim Angriff auch mitmischen ist logisch...

Sind die Rächer besiegt kann man endlich auch den Subquest (Amra & Lea) weiterführen, denn deren Grab haben die Rächer bewacht.

Damit ist Whisper erledigt, wer Lust auf ein paar knackige Gegner hat und obendrein noch Erfahrung sammeln will, kann nun noch das Mosaikrätsel lösen, einfach bei (8) das erste Teilstück einsetzen und dann jeweils zu den rot eingezeichneten Punkten (A-C) rennen und die dort neu gespawnten Gegner vermöbeln, mit jedem Mal erhält man dann ein weiteres Mosaikteil, bis man schließlich mit dem vierten einige Endgegner direkt beim Mosaik selber beschwört, die diverse (sehr gute) Items bei sich tragen! Auch für das Mosaikrätsel ist Unterstützung durch Zwerge oder Elfen dringend erforderlich, also immer schön neue Truppen generieren!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel