Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - SpellForce: The Order of Dawn : So löst ihr die Missionen!

  • PC
Von  |  |  | Kommentieren
Mission 11: Schwertfels

Hauptquest

Der Seelenfels ist im Prinzip eine reine Zusatzmap, d.h. das ganze hat nichts mit der Hauptstory zu tun, allerdings gibt es hier viele Subquests und diverse Gegenstände für diese zu finden, daher sollte man den Seelenfels als reinen Erfahrungspunkte-Lieferanten unbedingt durchführen. Zwar gibt es auf der Map zwei Monumente, diese sind jedoch zu Beginn absolut überflüssig, nur wenn man sich die Erdenklinge schmieden lassen möchte sollte man für die dafür nötige Prüfung ganz am Ende noch das Zwergenmonument aktivieren, doch dazu weiter unten mehr.

SpellForce: The Order of Dawn

• Punkt 1 - Start

Vom Zwergenwächter erhält man eine kleine Übersicht über den Schwertfels, dabei nennt er direkt alle wichtigen Punkte in dem Gebiet, wie etwa den Aufenthaltsort der Erdelementare oder den Standort des Riesen, der den Schatz bewacht.

• Punkt 2 - Tiermenschen

In dieser Gegend tummeln sich jede Menge Tiermenschen, für den Avatar sind diese aber kein größeres Problem, wenn man sich die Gegner nach und nach vornimmt. Man sollte nur nicht den Fehler machen sich mit 2 Dutzend von Ihnen aufeinmal einzulassen.

• Punkt 3 - Zwergenschmied

Folgt man dem kleinen Pfad durch die Berge trifft man auf einen etwas eigenwilligen Schmied, der dem Spieler ein schönes Schild schmieden kann, wenn man ihm die entsprechenden Zutaten beschafft, diese findet man verteilt auf der ganzen Karte in den toten Leibern der Gegner.

• Punkt 4 – Heldenportal

Hier kann man sich die Unterstützung rufen, um den Rest der Karte ohne große Schwierigkeiten bewältigen zu können, sobald die Heldentruppe vollzählig ist kann es weitergehen zu den Erdelementaren (5), auf dem Weg findet man noch einige Tiermenschen samt ihren Lagern.

• Punkt 5 – Die Erdenklinge

Um eine rohe Erdenklinge zu erhalten, muss man ein Pfand abgeben, in Form von 2.000 Eisen, da dies aber den Aufbau einer Basis (Zwerge) erfordert, sollte man das ganze erstmal vergessen und sich weiter Richtung Norden bewegen, ins Land der Spinnen. Die Steingolems ganz im Norden sollte man besser erstmal in Ruhe lassen, für die benötigt man später noch etwas Unterstützung in Form einiger Zwergenkrieger.

• Punkt 6 – (Riesen) Problem

Über den rot eingezeichneten Pfad gelangt man ohne den Trollen über den Weg zu laufen zum Riesen. Der ist erstmal freundlich, denn der Streit mit seinem Bruder beschäftigt ihn genug. Da der Riese allerdings einen schönen Schatz besitzt, sollte man ihn überreden auf genau diesen zu achten, während er sich um seinen Bruder kümmert. Sobald er sich auf den Weg macht, rücken die gemeinen Trolle an, gegen die der Spieler alleine keine Cance hätte. Greift man sich in dem Moment jedoch schnell die Schätze, kommt der Riese flux zurück – bei richtigem Timing treffen dann Riese & Trolle aufeinander, während der Spieler sich das Schauspiel in Ruhe aus der Ferne anschauen kann und sich die Schätze greift. Überlebt der Riese den Kampf, muss man ihm schnell den Rest geben, denn er ist immer noch böse wegen dem Diebstahl! Weiter im Süden kann man dann noch die restlichen Trolle verdreschen und deren Lager zerstören, noch weiter südlich (7) auch die dort hausenden Steingolems erledigen, was mit den Helden zusammen kein Thema ist. Danach hat man Zeit und Ruhe ohne Ende, eine Zwergenlager beim Monument im Süden aufzubauen, denn Gegner gibt es bis auf die Steingolems hoch im Norden keine mehr...

• Punkt 8 – Zwergenaufstand

Bevor man die geforderten 2.000 Einheiten Eisen bei dem Erdwesen im Westen abliefert, sollte man sich erst eine kleine Zwergenarmee erstellen, die aus ca. 20-30 guten Einheiten besteht – diese postiert man dann bei (A).

Währenddessen rücken die Helden mit dem Avatar zum Erdwesen vor, und übergeben diesem das Eisen. Dnach muss alles schnell gehen, denn an den vier Punkten (A-D) erscheinen nach der Übergabe Steinwesen, die ein Ritual beschwören – schaltet man diese vier Gegnergruppen nicht schnell aus ist die Mission gescheitert. Während die Zwerge sich um die Punkte (A-B) kümmern, rücken die Helden mit dem Avatar zu den Punkten (C-D) vor und kümmern sich dort um die Golems, erst wenn alle vier Gruppen erledigt sind kann man sich die Erdenklinge abholen.

Zusammen mit der Zwergenarmee kann man nun auch noch die Golems ganz im Norden ausschalten und dort noch ein kleines Rästel lösen, einfach die Grabmäler aufmerksam lesen dann findet man schon selber heraus was dort für den entsprechenden Subquest zu tun ist...der Schwertfels ist damit erledigt, man kann sich nun noch das Schild beim Schmied am See holen (Zutaten sollten alle gefunden sein) und dann weiter nach Wisper reisen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel