Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Spec Ops: The Line : Mehrspielermodus: "ein riesiger Misserfolg"

  • PC
  • PS3
  • X360
Von  |  | Kommentieren

Spec-Ops: The-Line Lead Designer Cory Davis hat in einem Interview seine Entäuschung über den kürzlich erschienenen Mehrspielermodus von Spec Ops: The Line zum Ausdruck gebracht. Während des Gesprächs sagte er: "Bullshit sollte nicht existieren ... Es besteht kein Zweifel daran, dass es ein riesiger Misserfolg ist."

Davis erklärte weiterhin, dass der Fokus während der Entwicklung nicht auf dem Mehrspieler lag, der Publisher 2K aber darauf bestand, dass solch eine Komponente im Spiel landen sollte. Die Spielmechaniken wären seiner Ansicht nach vergewaltigt worden, um den Mehrspieler-Modus zu ermöglichen. Zudem sei es regelrecht eine Verschwendung von Geld gewesen, da niemand den Modus anrühren würde.

Der gute Mann geht sogar soweit, dass er den Modus als eine Art Krebsgeschwür bezeichnet, das drohe, all die gesamten positiven Erfahrungen, die das Team rund um Yager geschaffen hat, zu zerstören. Seht ihr das ähnlich extrem wie Mister Davis?

Spec Ops: The Line - Video Interview mit Timo Ullmann
Wir konnten Studiochef Timo Ullmann zur Entstehung und Geschichte von Entwickler Yager befragen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Spec Ops: The Line
Gamesplanet.comSpec Ops: The Line19,98€PC / Mac / Linux / Steam KeyJetzt kaufen