News - PlayStation Plus : Die kostenlosen Spiele im Juni mit zwei Perlen!

  • PS4
  • PS3
  • PSV
Von Kommentieren

Im Juni können sich PlayStation-Plus-Abonnenten auf zwei hervorragende Titel der letzten Jahre freuen. Dabei handelt es sich streng gesehen sogar um drei Spiele!

Seit März verteilt Sony monatlich nur noch zwei kostenlose Spiele für Abonnenten des PlayStation-Plus-Services. In diesem Monat erwarten euch zwei Titel, die bis heute Fans haben. Ihr solltet also definitiv einen Blick darauf werfen. Diese sind:

Borderlands: The Handsome Collection

Borderlands: The Handsome Collection beinhaltet die beiden Klassiker Borderlands 2 und Borderlands: The Pre-Sequel sowie alle Bonusinhalte mit hunderten Stunden Beschäftigung. Ihr erforschen die chaotische (und grafisch aufgehübschte) Welt von Pandora und deren Mond Elpis. Dabei erlebt ihr eine actionreiche Geschichte mit durchgedrehtem Humor, einer Extraportion Wahnsinn und einem irrwitzigen Waffenarsenal. Der serientypische Koop-Modus mit bis zu vier Spielern kann sowohl online als auch im Splitscreen auf dem heimischen Sofa erlebt werden.  Perfekt, um sich auf den Release von Borderlands 3 in diesem Jahr vorzubereiten.

>> Top 10: Die witzigsten Strafen für Raubkopierer - Ehrlich spielt am längsten!

Sonic Mania

Sonic Mania erschien 2017, orientierte sich aber grafisch und spielerisch am Charme der ersten Teile der Videospielserie. Dabei wurde jedoch auch die neuere Technik berücksichtigt: Pixeloptik und 2D-Gameplay mischen sich mit 60 FPS, HD-Grafik und Koop-Modi. Die Spieler rennen, hüpfen und fliegen mit ihren Lieblingscharakteren der Sonic-Reihe durch viele verschiedene Level und besiegen die fiese Roboterarmee von Dr. Eggman.

Beide Titel könnt ihr ab dem 4. Juni kostenlos herunterladen. Bis dahin habt ihr noch Zeit, die kostenlosen PS-Plus-Games vom Mai zu downloaden. Diese sind Overcooked! und What Remains of Edith Finch.

PlayStation Plus - June 2019 Free Games Trailer
Sony hat nun die kostenlosen Spiele für PS-Plus-Abonnenten im Juni bekannt gegeben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel