News - PewDiePie : Zeichnung von Sonic ist Fans Millionen wert

    Von Kommentieren

    PewDiePie hat den momentan ohnehin wenig geliebten blauen Igel Sonic gemalt und sein Werk auf Ebay versteigern wollen. Was die Zeichnung den Fans wert ist, ist schwer zu glauben.

    Der millionenfach abonnierte YouTuber PewDiePie hat mit einer neuen Aktion Aufmerksamkeit erregt. Er fertigte eine nicht unbedingt originalgetreue Zeichnung des Sega-Maskottchens Sonic an und stellte es zur Auktion auf Ebay ein. Das Ergebnis war so nicht vorhersehbar. Innerhalb kürzester Zeit boten Fans wie verrückt mit und ließen den Preis nach nicht einmal zehn Minuten auf 10.000 Britische Pfund anschwellen. Das Ende der Fahnenstange war aber noch lange nicht erreicht. Bald bot der höchste Bieter über 10 Millionen Pfund. Ein schneller Nebenverdienst für PewDiePie?

    Eher nicht, denn nachdem der Preis derart in die Höhe schoss, beendete der Schwede die Auktion kurzerhand. Warum, dazu hat sich PewDiePie noch nicht geäußert. Höchstwahrscheinlich handelte es sich um einen Scherz, der zu eskalieren drohte. Denn kaum jemand hätte vermutlich ernsthaft in Betracht gezogen, mehrere Millionen Pfund für das Bild zu bezahlen. Mit seinem Rückzug bewahrte Felix Kjellberg nicht nur den Bieter vor einer Summe, die er aller Wahrscheinlichkeit nicht bezahlen konnte, sondern auch sich vor den Gebühren.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel