Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Nintendo 64 : Modder verwandelt Konsole in kleinen PC

  • Wii
Von  |  | Kommentieren

Hier haben wir einen großartigen Trick, Leuten weismachen zu können, der N64 könnte PC-Spiele abspielen, ohne einen Emulator zu nutzen. Dabei handelt es sich eigneltich nur um eine sehr gelungene Modifikation eines PCs. 

An der Front erkennt ihr vielleicht noch nicht, dass in dieser Nintendo-Konsole ein kleiner PC versteckt ist. Auf der Rückseite werdet ihr jedoch erahnen, dass mit diesem N64 irgendetwas nicht stimmt. Dort finden sich zahlreiche Anschlüsse, über die der gute alte Kasten eigentlich nicht verfügt. Auch der Modulschacht als Lüftungsöffnung offenbart das Geheimnis des Geräts. Verbaut ist ein kleines Motherboard, eine A10-7850k CPU, 8GB Arbeitsspeicher und eine 128 GB große SSD. Zwar befinden sich im Inneren keine GeForce-Giganten, aber die Leistung reicht, um zum Beispiel Battlefield 4 in geringerer Auflösung spielen zu können. Verantwortlich für dieses Werk ist der Modder Istartedthewar.

  • PC im N64 - Screenshots - Bild 1
  • PC im N64 - Screenshots - Bild 2
  • PC im N64 - Screenshots - Bild 3
  • PC im N64 - Screenshots - Bild 4
  • PC im N64 - Screenshots - Bild 5
  • PC im N64 - Screenshots - Bild 6
  • PC im N64 - Screenshots - Bild 7

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel