Komplettlösung - Shadow of the Tomb Raider : Komplettlösung: Guide für alle Rätsel, Krypten und Gräber

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Mysterien der Mission – Die alte Frau und der Schatz auf dem Friedhof

Der Nähe des Basislagers Flussufer trefft ihr auf Guillermo. Er vermisst seine Freundin Isabela, die wohl angestachelt von dem alten, blinden Manu nach einer Krypta sucht. Angeblich sei sie zuletzt beim Friedhof gewesen, weshalb ihr dort mit eurer Suche beginnt.

Mitten auf dem Friedhof lernt ihr eine alte Frau kennen, mit der ihr reden könnt. Sie kennt Isabela ebenfalls, weiß jedoch nicht, wo sie sich gerade aufhält. Dafür benötigt sie Hilfe mit einem schweren Grabkreuz, das sie aufstellen möchte. Leider behindert sie dabei ein paar Kinder, die auf Schatzsuche sind.

Wenn ihr mit den Kindern redet und ihnen eure Hilfe versprecht, dann verraten sie euch ein kleines Rätsel: “Ich hab einen Vorrat, der ist für dich. Wenn der Himmel weint, ernährt mich das. Bin ich krank, stirbt ein Dorf jämmerlich.“.

Damit ist ein Brunnen gemeint, den ihr auch tatsächlich auf der Südwestseite des Friedhofs findet. Hinter dem Brunnen ist der Schatz im Boden vergraben, den ihr sogleich den Kindern bringt. Sobald sie weg sind, redet ihr wieder mit der alten Frau und helft ihr das Kreuz aufzustellen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel