Komplettlösung - Shadow of the Tomb Raider : Komplettlösung: Guide für alle Rätsel, Krypten und Gräber

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Ein neuer Bogen

Ihr müsst nach einem weiteren kleinen Erdbeben an eine Wand springen und euch abseilen. Ihr landet bei einem Sarkophag und ergattert sogleich einen neuen Bogen sowie die Fähigkeit Furcht des Jaguars. Ab sofort könnt ihr ihr ganz besondere Pfeile herstellen, die eure Gegner das Fürchten lehren und ihre eigenen Kollegen attackieren. Ihr benötigt zur Herstellung Stoff und sogenanntes Pfeilgift, das ihr wiederum mit der Fähigkeit Mahl der Eule aus den überall herumkrabbelnden Insekten gewinnt.

Haltet euch als Nächstes links, bis ihr das einzige Wandgemälde in den Ölfeldern namens Mama Zara (Pantheon der Götter 2 / Quechua) findet. Zudem liegt ein paar Schritte weiter im Norden das Dokument Die Wahrheit (Trinitiy). Ihr müsst anschließend auf einen Baum klettern, von wo ihr aus drei Gegner seht. Probiert sogleich eure neue Fähigkeit aus und schießt dem Gegner in eurer Nähe einen Furchtpfeil in den Rücken. Er wird daraufhin paranoid, ballert blind auf seine Kollegen und stirbt nach ein paar Sekunden. Sollte einer der Gegner die Aktion überlebt haben, dann wartet bis er sich in eurer Nähe befindet und tötet ihn per Sprungattacke.

Danach solltet ihr euch zuerst um den Kerl kümmern, der zu eurer Linken vor einem gelben Generator hockt und demzufolge ein leichtes Opfer für einen lautlosen Angriff von hinten darstellt. Kehrt zurück und nehmt neben der Treppe Deckung, die nach Nordwesten verläuft.

Dort seht ihr von Weitem ein paar Gegner, denen ihr euch langsam nähert. Ganz oben nehmt ihr beim Stein Deckung und schnappt euch eine der Flaschen. Stellt einen Molotowcocktail her und wartet, bis zwei oder gar drei eurer Gegner unmittelbar nebeneinander stehen. Mit etwas Glück erwischt ihr sie alle auf einmal und rennt zurück zur Deckung neben der Treppe.

Nun werden alle überlebenden Feinde in diesem Gebiet nach und nach diese Treppe hinablaufen, um nach euch zu suchen. Daraufhin könnt ihr euch einen nach dem anderen schnappen und lautlos töten. Habt ihr weiterhin Glück, dann werdet ihr dabei nicht einmal erwischt.

Habt ihr hingegen “Pech“, dann ist dies auch nicht weiter schlimm. Flüchtet in dem Fall nach links zum gelben Generator und haltet euch sogleich rechts. So gelangt ihr von der anderen Seite zur Treppe und könnt den verbleibenden Gegnern, die euch blind hinterher gerannt sind, von hinten auflauern.

Die Gefahr ist wie gewohnt gebannt, sobald Lara wieder aufrecht steht. Jetzt könnt ihr euch weiter nach Westen begeben und euch durch einen schmalen Spalt quetschen, woraufhin euch Rourke kontaktiert. Auf dem Weg in Richtung Südwesten stoßt ihr nacheinander auf das Dokument Eine verlorene Welt (Innen und Außen), eine Archivar-Karte und eine Kiste mit dem Relikt Helm (Innen und Außen).

Flucht über die Ölfelder

Ihr erreicht das Ende des Gebietes und werdet plötzlich von einem Hubschrauber attackiert. In der folgenden Fluchtsequenz müsst ihr besonders auf die Kameraführung achten: Jede noch so kleine Bewegung nach links, nach rechts oder nach oben ist ein Hinweis darauf, in welche Richtung ihr als Nächstes rennen oder springen müsst.

Sobald Lara ins Wasser fällt und á la Rambo aussteigt, haltet ihr ein richtig gutes Schnellfeuergewehr in der Hand. Damit mäht ihr mühelos alle Gegner nieder, die euch entgegenkommen. Nutzt zwischendurch diverse Container als Deckung, aber verkneift euch die Holzbarrikaden. Die werden nämlich von den Trinity-Wachen innerhalb von Sekunden zerstört.

Der Kampf gegen den Hubschrauber

Am Ende greift euch erneut der Hubschrauber an, den ihr nun mit aller Macht zerstören müsst. Nehmt die Warnung ernst: Solange er fliegt, stürmen ununterbrochen neue Gegner zu euch! Des Weiteren ist euer Ziel mehr oder weniger immun gegen euer Schnellfeuergewehr, weshalb ihr etwas “kräftigeres“ benötigt.

Achtet deshalb auf das Gelände unterhalb des Hubschraubers, auf dem zahlreiche Fässer stehen und die ihr am besten mithilfe eures Überlebensinstinkts lokalisiert. Sobald ihr eines zerstört, explodiert es und der Hubschrauber erleidet Schaden. Wiederholt dies, bis er komplett abstürzt und ihr im Laufe der abschließenden Zwischensequenz zur Mission von San Juan reist.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel