News - Sea of Thieves : Geschlossene Beta verlängert

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Nachdem die geschlossene Beta von Sea of Thieves bei Spielern diverse Probleme verursacht hat, haben die Entwickler die Laufzeit dieser Testphase verlängert. Wer sich für das Piratenleben interessiert, darf also weiter Seemannsgarn spinnen.

Die Beta von Sea of Thieves für den PC und die Xbox One hat seit dem Start für einige Probleme gesorgt. Ein Teil der Spieler konnte an der Testphase überhaupt nicht teilnehmen. Als Antwort hat das Entwicklerteam von Rare die Beta jetzt um zwei Tage verlängert.

Die geschlossene Beta wird also erst am 31. Januar enden. Ein Fix soll die Teilnahme für alle eingeladenen Spieler ab sofort möglich machen. Inhaltlich erwartet die Teilnehmer des Probezeitraums ein Vorgeschmack auf das Leben als Pirat. Bereits im Dezember 2017 fand eine technische Alpha-Phase zu Sea of Thieves statt.

Die Veröffentlichung von Sea of Thieves findet am 30. März statt. Unterstützt wird Cross-Play zwischen Xbox One und PC. Als besonderes Schmankerl bietet Microsoft eine begrenzte Anzahl von Controllern im Design des Spiels an, die zudem ein exklusives Outfit als DLC sowie eine 14-tägige Mitgliedschaft für Xbox Live Gold und Xbox Game Pass enthalten.

Sea of Thieves - Closed Beta Trailer
Vom 24. bis zum 29. Januar 2018 findet die geschlossene Beta-Testphase in Sea of Thieves für PC und Xbox One statt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel