News - Rockstar Games : Oh nein! GTA 6 doch nicht in Arbeit?!

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Alles nur Fake-News: Die erst kürzlich aufgetauchten, vermeintlich ersten Infos zu Grand Theft Auto 6 stellen sich als als falsch heraus.

Das war leider nichts: Bei den vermeintlichen ersten Infos zu Grand Theft Auto 6 handelt es sich offenbar um eine Falschmeldung. Das erklärte genau der Mann, dem der Leak ursprünglich zugeschrieben wurde.

Die Website PCGamesN kontaktierte Tim Neff, der laut seinem Online-Lebenslauf als Stuntman nicht nur an Read Dead Redemption 2, sondern auch Grand Theft Auto 6 mitgearbeitet haben soll. Auf Nachfrage der Kollegen sagte Neff jedoch, dass alle Angaben völlig falsch seien.

So kenne er weder die Website, auf der die Infos auftauchten, noch stamme der gezeigte Lebenslauf von ihm. Er habe zwar an Grand Theft Auto V mitgearbeitet, seitdem jedoch nichts mehr in diesem Bereich gemacht. Neff entschuldigte sich für die entstandene Verwirrung und mutmaßte, dass sich wohl jemand einen bösen Scherz mit ihm erlaubt hätte.

Somit müssen wir weiter auf erste Informationen zum nächsten GTA-Teil warten. Dass dieser kommen wird, steht aber außer Frage.

Gameswelt News - Sendung vom 31.07.2017
Gameswelt News vom 31.07.2017: GTA Space, Pokémon GO, Destiny 2 und Metroid: Samus Returns.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel