News - Rocket League : Erhält morgen ein weiteres Inhalts-Update

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Der Dauerbrenner Rocket League wird regelmäßig weiter mit frischen Updates versorgt. Ein solches steht uns nun auch morgen wieder ins Haus.

Wie Entwickler Psyonix ankündigte, wird man Rocket League am morgigen Mittwoch mit dem Update auf die neue Version 1.34 versorgen. Bedient werden sowohl PC als auch PS4 und Xbox One.

Im Rahmen des Patches schafft die Karte "Neo Tokyo" ein Comeback und kommt zurück ins Spiel. Allerdings wurde diese geringfügig neu designt, so dass die Rampen auf beiden Seiten des Tores entfernt wurden. Verfügbar ist die Karte in allen Playlists, inklusive dem kompetitiven Spielmodus. Die originale, nicht geänderte Version von "Neo Tokyo" kommt unter dem neuen Namen "Tokyo Underpass" für private Partien und den Offline-Einsatz ins Spiel.

Neben der Karte bringt das Update auch ein neues Vehikel namens "Mantis" im Spiel unter. Die einzige Möglichkeit, sich dieses zu sichern, wird via Nitrous-Powered Crate Drop sein. Im Übrigen sind neue Reifen, Verzierungen und weitere Individualisierungsoptionen an Bord.

Rocket League - The Fate of the Furious DLC Trailer
Mit "The Fate of the Furious" steht der nächste DLC zum Dauerbrenner Rocket League ins Haus.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel