Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Risen : Fan-Patch und Kritik am Entwickler

  • PC
  • X360
Von  |  | Kommentieren

Seit zwei Jahren ist das Rollenspiel Risen nun schon auf dem Markt, fehlerfrei ist es jedoch noch immer nicht. Ein paar motivierte Fans haben sich daher selbst um die Probleme gekümmert und nun einen Patch veröffentlicht, der das Spiel auf die Version 1.20 bringt. Das 20 MB große Update behebt zahlreiche Fehler - die Installation erfolgt aber selbstverständlich auf eigene Gefahr. 

In der LiesMich-Datei befindet sich zudem eine kleine Botschaft an die Entwickler von Piranha Bytes und Deep Silver: "Einige der Bugs, die von diesem Patch behoben werden, hätten die Entwickler wohl nur ein paar Minuten gekostet. Zudem wurden diese schon lange bevor Patch 1.10 veröffentlicht wurde, an die Entwickler gemeldet. Wenn ihr euch bei Piranha Bytes und Deep Silver also schon nicht um euer Spiel kümmert, dann veröffentlicht wenigstens ein Modkit für das Spiel, damit eure Kunden die Bugs selbst beheben können."

Zum Download des Fan-Patches kommt ihr übrigens hier.

Risen - Making Of Video-Interview
Am 02. Oktober startet das Rollenspiel Risen durch; wer wissen möchte, wie dieses entstand, der kann sich ab sofort anhand dieses 10-minütigen Making Of Interviews informieren.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Risen
Gamesplanet.comRisen8,99€ (-10%)PC / Steam KeyJetzt kaufen