Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Preview - Rise of the Tomb Raider : Uncharted zittert

  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Das neue Tomb Raider war ein Hit. Nach Jahren der Versuche, Lara Croft einen neuen Anstrich zu verpassen und einen Klassiker in die Moderne zu holen, hatte man endlich das Gefühl, dass die Entwickler auf dem richtigen Weg waren. Auch wenn die teilweise zu häufigen Ballereinlagen nicht bei jedem gut ankamen. Mit Rise of the Tomb Raider könnte sich das ändern. Wir haben die ersten drei Stunden angezockt.

Lara ächzt und stöhnt. Das wird sich auch im neuesten Ableger der Tomb-Raider-Serie nicht ändern. Ein Sturz von einer Klippe hinterlässt nun mal seine Spuren. Und gestürzt sind wir viel. Die ersten drei Stunden boten uns einen netten kleinen Einblick in das, was uns erwartet. Nachdem Lara im Vorgänger auf den Geschmack des Abenteuers gekommen ist, nimmt sie hier ihr Schicksal an und tritt in die Fußstapfen ihres Vaters. Die führen uns nach Sibirien und Syrien.

Auf der Suche nach dem Grab des Propheten

Was treibt Lara dieses Mal an, ein wildes Abenteuer zu bestehen? Aufzeichnungen ihres Vaters. Lara ist sich bewusst geworden, dass es Mysterien und Rätsel gibt, die es wert sind, Gefahren auf sich zu nehmen. Ein Rätsel, das sie lösen will, hat sie in den alten Aufzeichnungen ihres Vaters gefunden. Das Grab des Propheten verspricht neben Reichtum vielleicht noch mehr: das ewige Leben. Das ist eine der Fragen, die im Spiel gestellt werden. Unser Abenteuer startet in einem verschneiten Berggebiet. Teile dieses Anfangs kennt man bereits aus der E3-Präsentation. Dennoch verschlägt es uns beim Spielen die Sprache.

Was optisch hier auf den Bildschirm gezaubert wird, ist eine absolute Wucht. Schneeböen erschweren die Sicht, während Lara durch den Schnee stapft, regelrecht versinkt und deutliche Spuren hinterlässt. Auch später, als wir uns an mit Eiszapfen behangenen Wänden entlanghangeln oder in blau schimmernden, surrealen Eishöhlen tauchen gehen, fällt es uns schwer, den Unterkiefer nicht runterklappen zu lassen. Gleiches kann für den Abschnitt in Syrien gesagt werden, der wunderschön und atmosphärisch wirkte.

Lara Croft: Forscherin und Linguistikerin

Zusammen mit unserem Freund Jonah klettern wir unter menschenfeindlichen Bedingungen durch die Berge. Es dauert natürlich nicht lange, bis wir getrennt werden und Lara sich einen neuen Weg bahnen muss. Wir springen mit unserem Eisbeil an Eiswände, klettern sie hoch, erklimmen Vorsprünge, rennen einer Lawine davon und müssen ab und an in wenigen Sekunden den richtigen Knopf drücken, um nicht das Zeitliche zu segnen. Das alles sorgt für eine gewisse Panik und ordentlich Adrenalin. Warum und wie wir hier gelandet sind, wird in Flashbacks erklärt.

ONEonONE #40 - Rise of the Tomb Raider - Event aus London
Felix war für diese ONEonONE-Ausgabe in London unterwegs. Er konnte erstmals das neue Rise of the Tomb Raider ausführlich anzocken.

Wir reisen nach Syrien, denn erste Aufzeichnungen von Laras Vater deuten darauf hin, dass wir hier das Grab des Propheten finden. In feinster Indiana-Jones-Manier erforschen wir eine Ruine. Fallen behindern unser Weiterkommen und mehrere Umgebungsrätsel wollen gelöst werden. Dazu gehört auch, dass Lara ihre sprachlichen Fähigkeiten verbessern muss. Um zum Beispiel eine alte Inschrift einer Wandmalerei entziffern zu können, müssen wir unser Sprachverständnis erhöhen, indem wir uns andere kulturelle Überbleibsel genauer ansehen.

Giftige Pilze + Pfeil = Giftpfeil

Zu ihren weiteren Fähigkeiten gehört unter anderem das neue Crafting-System, mit dem ihr Waffen verbessert und Munition erstellet. Im Spiel gibt es nämlich jede Menge Rohstoffe, die ihr sammeln solltet. Kleine Bäume zerlegt ihr für Holz, Vogelnester geben Federn her und wenn ihr auf die Jagd geht, erbeutet ihr allerlei nützliches Zeug. Findet ihr Pilze, könnt ihr in Kombination mit Holz und Federn Giftpfeile herstellen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration
Gamesplanet.comRise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration14,99€ (-50%)PC / Mac / Linux / Steam KeyJetzt kaufen