Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Resident Evil 4: Afterlife : Vierter Film kommt 2010

  • Multi
Von  |  | Kommentieren

Als George Romero (Dawn of the Dead) Ende der 90er ein Drehbuch zum Spiel Resident Evil einreichte, hätten Fans darüber nicht glücklicher sein können. Es war eine genaue Umsetzung des ersten Teils; düster, blutig, spannend und mit allen Stärken des Originals.

Tja, wie ihr alle wisst, lehnte man den Entwurf zu Gunsten von Paul W.S. Andersons (Mortal Kombat, Alien vs. Predator) Mainstream orientierten Actionreißer ab, der 2002 äußerst erfolgreich in die Kinos kam. Fans waren zwar massiv enttäuscht, aber da der Film viel Geld einspielte, interessierte es die Macher nur wenig.

Zwei Filme später sieht es sogar noch schlimmer aus: Alice (Milla Jovovich) ist zur hyperaktiven Superklonkämpferin mutiert, die in einer postapokalyptischen Mad Max Gegend Untote mit der Handkante vermöbelt. Nach wie vor machen diese Filme aber gutes Geld, weswegen es nächstes Jahr im September den nächsten geben wird - wieder mit Milla Jovovich. Karatebraut Alice wird darin nach Tokyo reisen, um Herrn Albert Wesker mal die Leviten zu lesen.

Was haltet ihr denn generell von den Resident Evil Kinofilmen?

Resident Evil 5 - Mercenearies Mini-Game: Sheva Trailer
Und noch ein weiteres Video zum Mercenaries-Modus des Spiels, dieses Mal mit Sheva.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Resident Evil 5
Gamesplanet.comResident Evil 515,99€ (-19%)PC / Steam KeyJetzt kaufen