Special - Red Dead Redemption 2 : 10 irre Details, die euch bestimmt entgangen sind

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Platz 5: Verletzte Ladenbesitzer

Ob ihr eine ehrliche Haut oder ein ruchloser Bandit seid, zeigt sich in Red Dead Redemption 2 an vielen Stellen. Und somit auch beim Einkaufen. In jedem Laden steht ihr vor der Wahl, die Waren entweder mit eurem hart verdienten - oder ergaunerten - Geld zu bezahlen oder sie einfach zu klauen. Haltet dem Besitzer den Revolver unter die Nase und plündert den Laden. Damit er weiß, dass ihr keine halben Sachen macht, verpasst ihr ihm zum Abschluss noch eine Abreibung. Kehrt ihr nach einer Weile zu besagtem Händler zurück, ist es sehr wahrscheinlich, dass er diverse Verbände trägt. Und nein, die kommen nicht von einem Sturz in der heimischen Badewanne ...

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel