News - Red Dead Redemption 2 : Soundtrack-Release wirft Schatten voraus

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Seit Herbst letzten Jahres ist Red Dead Redemption 2 von Rockstar Games endlich erhältlich. Wem es die Musik des Western-Epos angetan hat, der kann sich diese in Kürze nun endlich gesondert zulegen.

Mit "The Music of Red Dead Redemption 2: Original Soundtrack" veröffentlicht Rockstar Games in Kürze nun endlich den kompletten Soundtrack des Western-Sequels in digitaler Form, damit ihr diese auch fernab des Spiels anhören könnt. Der Release des Soundtracks ist via iTunes und Spotify für den 12. Juli 2019 vorgesehen und schon jetzt ist die Vorbestellung möglich, welche auch zwei Goodies mit sich bringt.

Frühentschlossene, die zum digitalen Soundtrack greifen, können zwei Singles aus diesem nun nämlich schon vorab beziehen und anhören. Dabei handelt es sich um "Crash of Worlds" von Rocco DeLuca und um "Table Top" von Daniel Lanois.

Das komplette Album enthält dann auch eine Sammlung von Gesangsstücken, die in Zusammenarbeit mit Lakeshore Records digital verfügbar gemacht werden. In diesen Darbietungen sind Künstler wie D'Angelo, Willie Nelson, Rhiannon Giddens oder Josh Homme zu hören. Für die Produktion zeichnete der elfmalige Grammy-Gewinner Danie Lanois verantwortlich, wobei alle Stücke exklusiv für das Western-Sequel komponiert wurden.

Lanois hatte zuvor bereits mit namhaften Musikern wie Bob Dylan, Neil Young und Willie Nelson zusammengearbeitet, ebeso mit Brian Eno und U2.

Ein begleitendes Album in klassischer Form, das von Woody Jackson komponiert wurde, erscheint unter dem Namen "The Music of Red Dead Redemption 2: Original Score" dann später im Sommer 2019.

Red Dead Online - Full Version Update Trailer
Red Dead Online verlässt die Beta-Phase. Gleichzeitig bringt ein großes Update viele neue Features.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel