Komplettlösung - Red Dead Redemption 2 : Komplettlösung: alle Hauptmissionen, Nebenmissionen, Sammelobjekte, Gold-Wertung

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Red Dead Redemption 2 Komplettlösung

Schon wieder ein Umzug in ein neues Versteck. Die Van-Der Linde-Bande ist inzwischen so weit mit den nerven runter, dass sie das Zeltlager nicht einmal mehr komplett aufbaut. Viele Grübeln vor sich hin und fragen sich, wie es weitergehen soll. Vor allem um John machen sich alle Sorgen, Alle außer Dutch, trotz seiner früher so wichtigen Regel, die besagt, dass niemand zurückgelassen werden soll. John schmort derweil in einem Gefängnis. Ihm droht der Galgen.

Mission: Ikarus und Freunde:

Optionale Ziele für eine Goldwertung:

  • Halte den Ballon während der ganzen Fahrt auf der richtigen Höhe

  • Erziele vom Ballon aus fünf Kopfschüsse

  • Schließe die Mission mit mindestens 70% Genauigkeit ab

  • Schließe die Mission ab, ohne Gesundheitsgegenstände zu benutzen

Sadie, die ihr in Saint Denis antrefft, hat einen ganz speziellen Plan für die Befreiung Johns ausgetüftelt. Das Gefängnis befindet sich auf der anderen Seite des großen Lannachet River und wird verdammt gut bewacht. Daher plant sie, das Gelänge mit einem Heißluftballon auszukundschaften. Der Pilot des Ballons nimmt jedoch keine Frauen mit, also muss Arthur herhalten.

Arthur darf sogar die Flughöhe regulieren. Wollt ihr eine Goldwertung einsacken, so müsst ihr die Flughöhe stets in den vorgegebenen Grenzen halten, also nie zu hoch oder zu tief fliegen. Achtet auf die Höhenanzeige in der rechten unteren Ecke (der Kreis um den Tooltip für den Knopf, den ihr zum Aufsteigen drücken sollt. Der Strich zeigt die aktuelle idealhöhe, die schwache Gelbe Markierung zeigt den Maximalwert, den ihr abweichen dürft.

Am Gefängnis angekommen schaut Arthur durch das Fernglas. Zoomt nahe heran und beobachtet die drei Grüppchen aus Wächtern und Gefangenen. Eine Gruppe steht direkt vor dem Hauptgebäude, eine auf dem rechten Acker und eine auf dem linken Acker. Auf dem linken Acker ist John dabei.

Die Wachen entdecken euren Erkundungsballon. Es wird Zeit für den Abflug. Auf dem Weg zurück entdeckt ihr Sadie zu Pferd. Sie wird von O’Driscolls verfolgt. Nehmt das Gewehr zur Hand und schießt die nacheinander weg. Die für eine Goldwertung nötigen fünf Kopfschüsse könnt ihr in der ersten Phase der Verfolgung am ehesten erzielen, da die O’Driscolls hier in relativer Nähe reiten und gut ersichtlich sind. Je länger die Jagd dauert, desto schwieriger wird es. Irgendwann wird euer Pilot im Schusswechsel getroffen. Nun müsst ihr den Ballon alleine steuern und Sadie die Möglichkeit bieten, an einem Seil in den Ballon zu klettern. An sich nicht schwer, solange ihr nicht gegen die erste Brücke donnert, weil ihr womöglich zu tief fliegt. Überwindet zuerst die Brücke und setzt dann zu Sadie hinab.

Mission: Besuchszeit

Optionale Ziele für eine Goldwertung:

  • Lande bei beiden Gefängniswärtern vom Turm aus einen Kopfschuss

  • Begib dich innerhalb von 2 Minuten und 24 Sekunden zum Boot

  • Schließe die Mission innerhalb von 9 Minuten ab

  • Schließe die Mission mit mindestens 80% Genauigkeit ab

  • Schließe die Mission ab, ohne Gesundheitsgegenstände zu benutzen.

Es wird Zeit, John aus dem Gefängnis zu holen. Rudert vom Anlegeplatz aus rüber zur Gefängnisinsel. Am Platz, wo ihr anlegt, schaut ihr nach rechts – da ist ein Wachturm. Steigt unbemerkt auf ihn und tötet die Wache oben lautlos durch Erwürgen nach leisem Anschleichen. Schnappt euch das Scharfschützengewehr der Wache, das in einer Ecke der Plattform liegt, und zielt auf den gegenüberliegenden Acker direkt vor dem flachen Gebäude. Dort stehen zwei Wachen, beziehungsweise eine Wache sitze auf einem Pferd. Für eine Goldwertung müsst ihr beiden Wachen per Kopfschuss das Lichtlein ausblasen. Das ist auf diese Entfernung gar nicht so leicht, denn egal, wen ihr zuerst umnietet, der andere wird in Panik verfallen.

Da John nicht unter den Sträflingsarbeitern ist, nehmt ihr euch eine Geisel und schreitet übe rdas Feld, wodurch ihr alle Wachen zwingt, ruhig zu bleiben. Bewegt euch vor bis zum Haupteingang des Gefängnisses, wo ihr mithilfe der Geisel John herausholt.

Die Flucht von der Insel wird – wie könnte es anders sein – bleihaltig. Achtet darauf, immer eine Verteidigungslinie zu bilden, die John und Sadie auf Abstand vor den Verfolgern hält. Wollt ihr eine Goldwertung, dürft ihr aber auch nicht allzu lange zögern. Es ist ziemlich schwierig, diese Mission in neun Minuten abzuschließen, ohne zu sterben, ganz zu schweigen von den 2 Minuten und 24 Sekunden für den Fluchtweg. Das Geheimnis des Erfolgs ist eine stetige kurze Absicherung an Stellen, an denen ihr Deckung findet. An sicheren Stellen müsst ihr schnell und zuverlässig Verfolger abballern (nutzt euer Dead Eye) und dann flink weiter Richtung Boot eilen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel