Komplettlösung - Red Dead Redemption 2 : Komplettlösung: alle Hauptmissionen, Nebenmissionen, Sammelobjekte, Gold-Wertung

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Red Dead Redemption 2 Komplettlösung: Der goldene Käfig

Sprecht im Lager in Shady Belle mit Hosea. Er berichtet euch von einer Feier des Bürgermeisters, zu der euch Angelo Bronte eingeladen hat. Die Bande erscheint in Fracks auf der glamorösen Party, wqas ein ungewöhnlicher und recht amüsanter Anblick ist.

Optionale Ziele für eine Goldwertung

  • Schenke auf der Party einige Drinks ein, mache einem Gast ein Kompliment über seine Aufmachung, nimm ein Geschenk an und rette ein Leben.

  • Folge dem Diener, ohne entdeckt zu werden.

Nach einer langen Einleitung wird Arthur aufgefordert, sich unter die Gäste zu mischen. Hier könnt ihr diverse Gespräche mithören und euch beim Bürgermeister beliebt machen, indem ihr einen unhöflichen Trunkenbold wegbringt. Um eine Goldwertung zu erreichen, bedarf es jedoch weiterer Aktionen unter den Gästen. Der Mann, dem ihr das Leben retten sollt, findet ihr an einem kleinen Buffettisch. Er erstickt beinahe. Ist es so weit, dann visiert ihn mit der L2 / LT Taste an und helft ihm aus seinem Dilemma. Haltet euch außerdem an der Kuppel auf, dort findet ihr eine Dame, der ihr ein Kompliment machen könnt und eine Dame, der ihr etwas zu trinken einschenkt. Die Theaterkarten kassiert ihr, wenn ihr euch zwischen Kuppel und Brunnen aufhaltet. Dort sprechen zwei Männer über das Theater. Lasst euch nicht zu lange Zeit, denn irgendwann werdet ihr wieder abbestellt.

Die zweite Hälfte der Mission besteht in der Verfolgung eines Hausangestellten, den ihr an seiner hellen Jacke erkennt. Rückt ihm nicht auf die Pelle, sonst schöpft er Verdacht. Er geht über einen Seiteneingang ins Haus, schimpft dann mit einer anderen angestellten und läuft die Treppe hoch in das obere Stockwerk. Folgt ihm und bleibt außer Reichweite, so lange er sich in einem der Zimmer im obberen Stockwerk befindet. Ist er weg, dann schleicht euch in das Zimmer und knackt die Schublade des Schreibtischs auf. Darin findet ihr ein Kontrollbuch in dem ihr nützliche Informationen über Leviticus Cornwall findet.

Schleicht euch wieder unentdeckt aus dem Haus heraus und kehrt zu Dutch zurück. Er hat genug für einen Abend und so verlasst ihr gemeinsam die Veranstaltung.

Mission: Nein, nein und nochmals nein!

Sprecht im Lager bei Shady Belle mit Mary-Beth, die ganz offensichtlich eine Schwäche für Arthur hat. Das Geshaker findet jedoch ein jähes Ende, als Susan wutentbrannt sie Szene betritt, sich eine Waffe schnappt und losreiten Will. Arthur begleitet sie.

Optionale Ziele für eine Goldwertung:

  • Töte bei der Verfolgungsjagd beide Foreman-Jungs selbst.

  • Schließe die Mission mit mindestens 90 % Genauigkeit ab.

Tilly wurde von den Foremans entführt. Einen der Foreman-Brüder habt ihr schon in Valentine kennengelernt. Er hegt Besitzansprüche, was Tilly angeht. Zusammen mit Susan reitet ihr zu einer Hütte in unmittelbarer Nähe von Rhodes. Susan lässt sich kaum aufhalten und versucht, das Haus zu stürmen. Helft ihr und ballert die Gangster ab, Knackt nun die Tür auf der rechten Seite und befreit Tilly aus ihrer Gefangenschaft. Wenn ihr das Haus verlasst, flieht der Rest der Bande. Steigt mit Susan auf ein Pferd und hetzt hinterher.

Tötet die beiden Foreman-Brüder für eine Goldwertung durch Beschuss, bevor Susan einen sauberen Schuss landen kann (was mitunter Ewigkeiten dauert). Den Anführer Anthony fangt ihr mit einem Lasso ein und fesselt ihn, Bringt ihn zurück zum Haus, wo er sehr eindeutig eingetrichtert bekommt, dass er Tilly in Zukunft in Ruhe lassen soll. Euch bleibt die Entscheidung, ob ihr Anthony laufen lasst, oder umbringt, Diese Entscheidung hat Einfluss auf eure Gesinnung.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel