News - R.U.S.E. : Weiterer Zusatzinhalt verfügbar

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Obwohl das Echtzeit-Strategiespiel R.U.S.E. schon im September 2010 auf den Markt kam, wird Ubisoft nicht müde, das Spiel auch ein halbes Jahr später mit Zusatzinhalten zu beliefern. Das Paket mit dem Namen "Das Pack der aufgehenden Sonne" ist ab sofort für PC via Steam, PlayStation 3 via PSN (beide 9,99 Euro) und für Xbox 360 via Xbox Live (800 MS Points) erhältlich.

In der Download-Erweiterung habt ihr die Möglichkeit, die japanische Armee sowohl im Einzelspieler- als auch im Mehrspieler-Modus zu kommandieren. Euch stehen zu diesem Zweck 28 neue Einheiten und Gebäude in drei exklusiven neuen Operationen zur Verfügung.

In der fiktionalen Herausforderung "Gold für die Tapferen" spielt ihr die Fraktion der Kentucky National Guard, welche die föderale Gold-Reserve von Fort Knox sichern muss, bis die Verstärkung durch die erste gepanzerte Division eintrifft.

Bei "Ostfriesland" müsst ihr eine japanische Streitmacht innerhalb Deutschlands führen. Euer Ziel ist es, das britische XII. Corps davon abzuhalten, einen Brückenkopf in ihre Verteidigungslinie hinein zu errichten.

Die letzte der drei neuen Operationen heißt "Für die Ehre" und gibt euch das Kommando über eine abtrünnige Division der Imperialen Luftwaffe, die sich der japanischen Garnison in einer verzweifelten und hoffnungslosen Schlacht auf der Insel Java angeschlossen hat - umzingelt von amerikanischen, britischen und sowjetischen Streitkräften, die sich alle auf die ultimative Offensive vorbereiten.

R.U.S.E. - Video Review
R.U.S.E. wurde mehrfach verschoben, aber nun ist es erschienen und wir haben für euch den ausführlichen Videotest.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel