Special - PS+ vs. Games with Gold : Die besten Spiele im Oktober

  • Multi
Von Kommentieren

Der Oktober ist vollgepackt mit vielversprechenden Spieleveröffentlichungen. Sparfüchse dürfen sich ebenfalls freuen, denn es gibt auch wieder einige kostenlose Titel abzustauben. Welche das sind und, viel wichtiger, welche sich wirklich lohnen, erfahrt ihr hier!

Livelock (Xbox One) - Noch bis zum 15. Oktober

Livelock ist ein Top-Down-Roboter-Action-Spiel, das voll auf Koop-Partien mit Freunden ausgelegt ist. Die Bevölkerung der Erde wurde durch eine kosmische Katastrophe vernichtet. Nun herrschen die von den Menschen zuvor gebauten Roboter über den Planeten. Eigentlich sollten die Blechbüchsen den Weg für die Rückkehr der Menschheit ebnen, die KI der meisten Maschinen wurde beschädigt. Ihr schlüpft in die Rolle jener Roboter, die ihrer Aufgabe noch treu sind. Das heißt für euch: Ballern, ballern und noch mehr ballern!

Metascore: 77

Livelock - Launch Trailer
Livelock ist seit heute offiziell für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Overcooked (Xbox One)

Kochen ist eine gesellige Angelegenheit. Wer in der Realität aber nicht sonderlich kompetent im schwingen des Kochlöffels ist, kann mit Freunden immerhin Overcooked ausprobieren. In diesem Partyspiel müsst in abgefahrenen Küchen Zutaten schnippeln und Gerichte zubereiten. Was relativ dröge klingt, entpuppt sich aber gerade mit mehreren Spielern als ein chaotisches Gameplay-Erlebnis.

Metascore: 80

Overcooked 4er-Koop-Zock-Session - Wir versuchen zu viert zu kochen = CHAOS!
Felix, Kuro, Dennis und Hoppi versuchen sich in Overcooked als Köche. Der 4er-Koop-Spaß endet im absoluten Küchen-Chaos!

Victor Vran (Xbox One) - Ab dem 16. Oktober

Der gute Victor Vran scheint ein großer Anhänger der Diablo-Reihe zu sein, denn sein gleichnamiges Xbox-One-Abenteuer schlägt in die gleiche Kerbe. Haemimont Games schaut sich einiges beim Blizzard-Platzhirsch ab, was Victor Vran zwar nicht so einzigartig macht, trotzdem bietet das Action-Rollenspiel viele unterschiedliche Waffen und Spielstile, die ihr in anspruchsvollen Dungeons nach Lust und Laune ausprobieren dürft.

Unser Fazit: (Aus dem Test zur PC-Version) Klar, im Kern ist Victor Vran nur ein weiteres Hack & Slay – jedoch mit einer eigenen Note. Schade, dass einige Punkte nicht so gelungen sind und den positiven Eindruck etwas nach unten ziehen. Mehr Feinschliff beim Loot-System, etwas mehr Langzeitmotivation, ein tiefgreifenderes Crafting; all das hätte Victor Vran in höhere Wertungsregionen katapultiert – möglicherweise sogar bis zu einem Award. So bleibt letztendlich „nur“ ein gutes Action-Rollenspiel zu einem fairen Preis. Schaut es euch mal an!

Metascore: 77

Victor Vran - Consoles Announcement Trailer
Victor Vran wurde für 2017 nun offiziell für PS4 und Xbox One angekündigt.

Stuntman: Ignition - Bis zum 15. Oktober

Im zweiten Teil der Stuntman-Reihe brettert ihr wieder in den unterschiedlichsten Gefährten durch actiongeladene Filmkulissen. Dabei startet ihr als Neuling und müsst euch erst in Hollywood einen Namen machen, um Angebote in größeren Filmproduktionen zu bekommen.  Im Gegensatz zum typischen Rennspiel müsst ihr Kommandos ausführend, die ihr vom Regisseur zugerufen bekommt. Mal crasht ihr dann in andere Fahrzeuge oder durch Absperrungen oder ihr vollführt waghalsige Manöver.

Unser Fazit: (Aus dem Test zu Stuntman: Ignition) Nach wie vor hat das Nachspielen von Stunt-Szenen seinen Reiz, auch wenn ihr eine Mission unzählige Male wiederholen müsst, der Frust ständig an euren Nerven nagt und ihr hin und wieder über die schwächelnde Kollisionsabfrage sowie manchmal über das unlogische Physiksystem schimpft. Hat man einen Take endlich mit Nerven aus Drahtseilen und hohem Puls geschafft, freut man sich ungemein und genießt das Replay.

Metascore: 75

Stuntman: Ignition - Trailer
Ein neuer Trailer zu 'Stuntman: Ignition' von THQ.

Hitman: Blood Money - Ab dem 16. Oktober

Für viele ist Hitman: Blood Money auch heute noch der beste Teil der Hitman-Reihe. Das liegt zum einen an den offenen Schauplätzen, in denen ihr eure Ziele auf unterschiedlichste Arten und Weisen ausschalten könnt. Zum anderen bietet das Spiel viele interessante Gameplay-Elemente: je sauberer ihr eure Mission erfüllt, desto mehr Geld bekommt ihr. Damit könnt ihr die Polizei oder Zeugen bestechen oder auch eure Ausrüstung anpassen.

Unser Fazit: (Aus dem Test zu Hitman: Blood Money) Auch im vierten Anlauf weiß Hitman zu überzeugen. Natürlich ist das Ganze inhaltlich nicht jedermanns Sache, wer sich aber darauf einlässt und die umstrittene Thematik in den Hintergrund stellt, erlebt intelligente und fordernde Action-Kost mit viel Raum zum Experimentieren.

Metascore: 82

Hitman: Blood Money - Trailer
Zu 'Hitman: Blood Money' steht ab sofort ein neuer Trailer zum Download bereit.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel