News - Priston Tale 2: The 2nd Enigma : Closed-Beta startet Ende April

  • PC
Von Kommentieren

Game Bridger Entertainment LTD. gab heute bekannt, dass die europäische Closed-Beta-Phase des kostenlos spielbaren MMORPG Priston Tale 2: The 2nd Enigma am Donnerstag, den 29. April 2010 um 19:00 Uhr MEZ beginnt. Spieler können den Closed-Beta-Client vorab auf der Webseite www.pristontale2.com, die am 26. April 2010 startet, herunterladen. Hier könnt ihr euch ein kostenloses GamerKraft-Konto anlegen: www.gamerkraft.com.

"Für uns ist dieser Closed-Beta-Test ein unverzichtbarer Teil des Starts von Priston Tale 2", sagt Matthew Denomme, Marketing Manager für Game Bridger Entertainment. "Während der Beta werden wir die Spieler-Rückmeldungen sorgfaltig analysieren, um das Spiel bis zur Veröffentlichung weiter zu verbessern und zu abzustimmen."

Priston Tale 2 ist der Nachfolger von Priston Tale, dem MMORPG von YD Online, einem der ersten MMORPGs, denen der Sprung vom koreanischen Markt in eine weltweite Spielerschaft gelungen ist. Mit hoher Grafikqualität durch die leistungsfähige Unreal Engine im Gepäck kehrt der Nachfolger nach Europa zurück, wo es auf GamerKraft neue Spielsysteme und zahlreiche Möglichkeiten zur Interaktion mit Spielern anbieten wird.

Auf Priston, dem riesigen Kontinent voller Wunder, gehen Spieler auf Abenteuerjagd und durchsuchen das von den Schergen des bösen Gottes Midranda belagerte Land nach der einzigen Macht dieser Welt, die dessen finstere Herrschaft beenden kann: das legendäre Second Enigma.

Priston Tale 2 bietet drei spielbare Rassen, ein Kombo-basiertes, aktives Kampfsystem, Spieler-gegen-Spieler-Kampf, ein neues Fertigkeiten- und Gegenstandssystem sowie umfangreiche Unterstützung für Gilden und Gruppen. Dank der Leistungsfähigkeit der Unreal Engine bietet das Spiel außerdem qualitativ hochwertige Grafik.

Priston Tale 2: The 2nd Enigma - Rebirth Trailer
Für den PC erscheint Priston Tale 2: The 2nd Enigma. Ein weiterer Untertitel des Spiels ist Rebirth; was es mit der Wiedergeburt auf sich hat verrät

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel