Komplettlösung - Pokémon Sonne & Mond : Komplettlösung, Tipps, Starter-Guide, PokéDex vervollständigen

  • 3DS
Von Kommentieren

Pokémon Sonne und Mond Komplettlösung: Route 6, Avenue Royale

Pokémon, denen ihr hier unter anderem begegnet: Yorkleff, Peppeck,

Habt ihr genug vom Angeln, kehrt zu Route 5 zurück und lauft den Weg entlang, bis ihr wieder zur Ohana-Farm gelangt. Folgt dem Weg geradewegs nach unten und klickt die Pokémon an, die noch immer den weg versperren. Wie vorhergesagt, laufen sie vor euch weg, der Weg ist damit frei. Den kleinen Jungen freut das so sehr, dass er euch ein Zauberwasser schenkt. Folgt dem Weg weiter nach unten, so gelangt ihr auf Route 6. Auf der rechten Seite werdet ihr sofort in einen Kampf gegen Knirps Anthony verwickelt. Der setzt ein Level-15-Magby und ein Level-16-Mangunior ein. Beide sind schnell erledigt und ihr kassiert 320 Pokédollar.

Links am Wegesrand liegt ein Supertrank, nehmt ihn mit. Ein Stückchen weiter unten geht links ein Grasfeld ab. Durchquert es und geht auf der linken Seite durch den kleinen Durchgang. Ihr befindet euch in einem verstecken Bereich in Ohana. Vor euch liegt die TM88 Schlafrede auf dem Boden. Nehmt sie mit und kehrt zu Route 6 zurück. Am rechten Rand des Grasfeldes steht ein weiterer Trainer. Pokémon-Züchter William schickt ein Level-17-Mogelbaum ins Rennen. Ein Sieg bringt euch 680 Pokédollar ein.

Lauft von dort aus nach rechts. Ein Mädchen spricht euch an und bittet euch um Hilfe. Sie wird von den beiden Team Skull Rüpeln belästigt, die ihr schon auf Mele-Mele mehrmals bezwungen habt. Hapu'u, so der Name des Mädchens, übernimmt einen der beiden, ihr den anderen. Der Rüpel setzt ein Level-17-Traumato ein, mit dem ihr schon einmal keine Probleme hattet. 544 Pokédollar erhaltet ihr für den erneuten Sieg über den Rüpel. Die beiden nehmen die Beine in die Hand und verschwinden. Es folgt ein kurzes Gespräch mit Hapu'u, die die Battle Royale erwähnt. Danach zieht sie ihres Weges.

Geht nach rechts und ihr gelangt auf die Avenue Royale. Im Pokémon-Center könnt ihr erneut einige TMs erwerben. Hagelsturm, Sonnentag, Regentanz und Sandsturm kosten jedoch 50.000 Pokédollar. Verlasst das Pokémon-Center und geht nach rechts. Unterhalb des runden Ruhebereichs entdeckt ihr ein goldenes Glitzern, sammelt dort einen Rosa Nektar ein. Genau am unteren rosa Busch ertönt das bereits bekannte „Pling“. Hier befindet sich ein Fotobereich, zückt den Sucher und macht eure Bilder. Ihr findet kein Pokémon im Sucherbereich? Schaut nach oben, es fliegt durch die Luft.

Eventuell gelingt es euch bereits jetzt, die 10.000 Bewertungspunkte zu knacken, die für das Update auf Version 3 benötigt werden. Wenn ja, erhaltet ihr eine verbesserte Zoomfunktion. Oben links an den rosa Büschen findet ihr einen weiteren Rosa Nektar. Ganz rechts gibt es ein Malasada-Restaurant. Dort könnt ihr die Bindungen zu eurem Team-Pokémon ein wenig erhöhen, wenn ihr ihnen eine Mahlzeit spendiert. Zudem könnt ihr hier wieder Maxi-Malasadas zum Mitnehmen einkaufen. Als wir das Restaurant verließen, machte sich das Ei bemerkbar. Ein Evoli schlüpfte. Geht nach links und vom runden Platz aus nach oben in Richtung Straße.

Ihr seht, wie Gladio gerade den Dome Royale betritt, folgt ihm hinein. Sobald ihr euch dem Schalter in der Mitte nähert, erscheint Mask Royale. Ihr vermutet, dass es sich dabei um Professor Kukui handelt, doch der maskierte Mann wird euch seine wahre Identität hier nicht verraten. Stattdessen erklärt er euch, was es mit der Battle Royale auf sich hat und wie deren Regeln sind. Auch Tali erscheint, der natürlich ebenfalls am Kampf teilnehmen will. Die weiteren Teilnehmer der Proberunde sind Gladio und Mask Royale.

Eure Gegner sind allesamt Level 19, es handelt sich um ein Arboretoss, ein Wuffels und um Typ:Null. Ihr habt vermutlich euer stärkstes Pokémon auf der Startposition eures Teams platziert, dieses wird nun automatisch als euer Kämpfer bestimmt. Wir traten hier mit einem Level-31-Miezunder an, hatten daher leichtes Spiel. Gelingt es euch, gleich in der ersten Runde einen der Gegner auszuschalten, geht ihr als Sieger vom Platz. Es war jedoch nur ein Probekampf, eine Belohnung gibt es für den Sieg nicht. Immerhin hast sich Kiawe den Kampf angesehen und lädt euch zu seiner Prüfung ein. Er sagt euch, dass er am höchsten Punkte des Wela-Vulkanparks auf euch warten wird.

Nach dem Gespräch habt ihr die Möglichkeit, am Battle Royale teilzunehmen. Aktuell steht euch, je nach Level eurer Pokémon, dort aber nur die erste Stufe zur Wahl. Doch selbst auf der ersten Stufe bekommt ihr es gleich mit drei Gegnern zu tun, die Level-50-Pokémon einsetzen, eine Chance habt ihr aktuell mit etwa Level 30 keine. Habt ihr euch umgeschaut, verlasst ihr das Gebäude. Lauft nach rechts und biegt nach oben auf den Parkplatz ab. Betretet das Geschäft oben links, es handelt sich um das Schnäppchenparadies. Der Verkäufer am Eingang schenkt euch einige Coupons, mit denen ihr Rabatte erhaltet.

Ein wenig weiter im Laden entdeckt ihr ein gelbes Pokémon. Sprecht das Hypno an. Es kommt die Meldung, dass es sehr arm wirkt, ihr bekommt die Wahl, ihm nichts, einen, 100 oder 1.000 Pokédollar zu schenken. Wählt die 1.000 Pokédollar aus. Wie ihr bemerkt, handelt es sich nur um ein Pokémonkostüm und der Mensch darin meldet sich. Der ist so begeistert von eurer Großzügigkeit, dass er euch die TM44 Erholung schenkt. Auf der rechten Seite des Schnäppchenmarkts trefft ihr einen kleinen Jungen, der ein Driftlon bei sich hat. Das kennt ihr bereits, ihm habt ihr unbewusst auf Route 6 geholfen. Dafür erhaltet ihr als nachträgliche Belohnung eine Limonade.

Sprecht mit allen vier Kassierern. Beim Linken erfahrt ihr, dass er eine Aufgabe für euch hat, jedoch erst, wenn ihr stärker geworden seid. Dann sollt ihr ihn erneut besuchen. Bei den drei übrigen könnt ihr diverse Dinge kaufen, vom Pokéball bis hin zu einer Skurriloskulptur. Das Shoppen lohnt sich hier, denn ihr bekommt nach dem Einkauf immer den halben Kaufpreis zurückerstattet. Kauft ihr euch also beispielsweise 30 Pokébälle, kosten sie euch keine 6.000 Pokédollar, sondern nur 3.000. Deckt euch daher hier mit Bällen und anderen Items ein, preiswerter bekommt ihr sie wohl nicht.

Verlasst danach den Schnäppchenmarkt und lauft zu den Autos, die weiter unten parken. Zwischen ihnen erspäht ihr das altbekannte grüne Leuchten, euer Zygarde-Würfel freut sich. Lauft danach nach rechts und folgt dem Straßenverlauf. So gelangt ihr zur Route 7, wo euer Abenteuer weitergeht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel