News - Pokémon Masters & Pokémon Sleep : Pokémon-App-Flut - Und eine ist etwas seltsam

  • NSw
Von Kommentieren

Während der Pokémon-Pressekonferenz wurden einige neue Apps angekündigt. Darunter Pokémon Master und Pokémon Sleep. Ja, Letztere hat tatsächlich etwas mit Schlaf zu tun.

Über Nacht hat die Pokémon Company eine Pressekonferenz in Tokyo abgehalten. Während eine Fortsetzung von Meisterdetektiv Pikachu für die Switch und ein Systemübergreifender Cloud-Speicher (Pokémon Home) angekündigt wurden, gab es auch noch Enthüllungen zu zwei weiteren Smartphone-Ankündigungen. Die erste ist das Resultat der länger bekannten Zusammenarbeit mit :DeNA (Kooperationspartner für einige Mobile-Games Nintendos). Pokémon Masters wird ein Smartphone-RPG, in dem bekannte Gesichter aus allen Pokémon-Generationen aufeinandertreffen und gegeneinander kämpfen. Dabei sind unter anderem Rot, Cyntia, Troy und Diantha zu sehen gewesen.

Einen Release-Termin gibt es noch nicht, dafür aber eine weitere Ankündigung namens Pokémon Sleep. Diese App soll sich mit euren Schlafphasen beschäftigen. Entwickelt wurde sie von Select Button, dem Team hinter Karpador Jump. Dafür wird es ein neues Hardware-Gimmick im Pokéball-Design geben, das auf den einfallsreichen Namen "Pokémon Go Plus +" hört. Dieses trackt offenbar euren Schlaf und überträgt dies in die App. Was genau aber die Funktion der App ist, wurde noch nicht bekanntgegeben. Laut The Pokémon Company müssen wir uns noch bis 2020 gedulden, um es ausprobieren zu können.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel