News - Pokémon GO : So könnt ihr das neue Pokémon Meltan fangen

  • NSw
  • Mob
Von Kommentieren

Ihr fragt euch, wie ihr an das neue Pokémon Meltan kommt? Inzwischen hat The Pokémon Company die Antwort darauf verraten. Voraussetzung ist aber der Besitz zweier Spiele.

Das mysteriöse Pokémon Meltan werdet ihr offenbar sowohl in Pokémon GO als auch Pokémon: Let's Go Pikachu / Evoli nur erhalten können, wenn ihr beide Spiele spielt. Zwei neue Trailer haben das neue Stahl-Pokémon näher beleuchtet und die Umstände seines Auftretens erläutert. Der Schlüssel zum Fang ist eine schwarze Box, Wunderbox genannt, die ihr in Pokémon Go erhaltet, sobald ihr eine Kreatur auf Let's Go Pikachu / Evoli übertragt. Anschließend öffnet sie sich in der App für 30 Minuten und lockt Meltan an. Anschließend verschließt sie sich wieder und ihr müsst eine Zeit lang warten, bevor ihr sie erneut durch eine Übertragung öffnen könnt.

Natürlich lässt sich auch Meltan selbst in das kommende Switch-Spiel übertragen. Ein weiterer Trailer zum Switch-Spin-off hat darüber hinaus ein weiteres Detail zu Meltan verraten. Wollt ihr die Spiele spoilerfrei genießen, solltet ihr an dieser Stelle nicht weiterlesen. Es folgen SPOILER!

Letzte Warnung...

Meltans Körper besteht aus flüssigem Metall. Es beherrscht die Fähigkeit, sich metallene Gegenstände einzuverleiben. Darüber hinaus sieht es ganz danach aus, als könne das mysteriöse Pokémon sich mit mehreren Artgenossen zu einem größeren, Golem-ähnlichen Individuum vereinen. Ob es sich dabei nur um eine Form, ähnlich wie die von Zygarde oder eine Entwicklung handelt, ist noch nicht geklärt. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden. Am Ende des Trailers könnt ihr die Silhouette dieser besonderen Form sehen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel