News - PlayStation 4 : In Japan mittlerweile bei über einer Million

  • PS4
Von Kommentieren

Die PlayStation 4 liefert auch im fernen Japan eine durchaus respektable Performance ab. Kratzte man Ende des vergangenen Jahres bereits an der Millionenmarke, so hat Sony diese mittlerweile genommen und deutlich überschritten.

Legt man die aktuellen Media-Create-Zahlen zugrunde, dann hat sich die PlayStation 4 in Japan mittlerweile über 1,1 Millionen Makl verkauft. In der vergangenen Woche kamen erst 21.381 Konsolen hinzu, die Tendenz ist also weiter deutlich steigend, zumal die PS4 die sich am besten verkaufende Heimkonsole im Land der aufgehenden Sonne ist.

Die gute Performance ist umso bemerkenswerter, wenn man bedenkt, dass zahlreiche namhafte Exklusivspiele in Japan erst noch vor der Veröffentlichung stehen. Als potentielle Kassenschlager in Fernost stehen mit God Eater 2: Rage Burst, The Order: 1886 und Dragon Quest Heroes ebenso wie Yakuza Zero und Bloodborne erst noch bevor.

PlayStation Plus - Februar 2015 Free Games Trailer
Dieser Trailer stellt euch die kostenfreien Inhalte im Februar 2015 bei PlayStation Plus noch einmal in bewegten Bildern vor.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel