News - PlayStation 4 : Digitale Inhalte der PS3 nicht übertragbar

  • PS4
  • PS3
Von Kommentieren

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Sony und der PlayStation 4. Doch es gibt nicht nur positive Nachrichten, denn laut Shuhei Yoshida wird es nicht möglich sein, die digitalen Inhalte der PlayStation 3 auf die neue Konsole zu übertragen. Dies betrifft nicht nur Spiele, sondern auch Speicherstände.

Warum sich Sony für diesen Schritt entschied ist nicht bekannt. Die Vermutung liegt nahe, dass es an den unterschiedlichen Hardware-Architekturen der Konsolen liegt. Laut Yoshida wird man in Zukunft versuchen, die digitalen Inhalte auf der PS4 spielbar zu machen.

Die PlayStation 4 wird die Abwärtskompatibilität zu PS3, PS2 und PSone lediglich per Cloud-Gaming über den Streaming-Dienst Gaikai möglich machen.

PlayStation 4 - PlayStation 2013 Trailer
Wird Sony die PlayStation 4 am 20. Februar offiziell vorstellen? Ein mysteriöses Teaser-Video lässt es vermuten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel