News - PlayerUnknown's Battlegrounds : Neues Cross-Over-Event mit TERA

  • PC
  • PS4
  • One
  • Mob
Von Kommentieren

Rund um den Battle-Royale-Hit PlayerUnknown's Battlegrounds gibt es mal wieder ein Cross-Over-Event, dieses Mal aber tatsächlich außerhalb des Spiels von PUBG Corp. Wir verraten euch hier die Details.

PUBG hat ja bereits mehrere Cross-Over-Events hinter sich gebracht, doch dabei fanden meistens Inhalte anderer Spielereihen ihren Weg in den Battle-Royale-Titel. Dieses Mal gehen die Macher den umgekehrten Weg: In das Online-Rollenspiel TERA erhalten Inhalte aus PUBG Einzug.

Die entsprechende Kooperation umfasst Versorgungskisten und Kleidungsstücke aus PUBG, die sich künftig auch in TERA finden lassen - der engen Verbindung der zwei Bluehole-Tochterunternehmen sei Dank. Der Startschuss der Promo-Aktion fällt am 05. März, anschließend läuft das Cross-Over-Event einen Monat lang bis zum 05. April 2019 auf PC, Xbox One und PS4.

  • TERA x PUBG - Screenshots - Bild 1
  • TERA x PUBG - Screenshots - Bild 2
  • TERA x PUBG - Screenshots - Bild 3
  • TERA x PUBG - Screenshots - Bild 4
  • TERA x PUBG - Screenshots - Bild 5
  • TERA x PUBG - Screenshots - Bild 6

Dank der Supply Crates können TERA-Spieler an speziellen Kämpfen mit PUBG-Thema teilnehmen und sich so exklusive Kostüme und andere Gegenstände verdienen. Spieler, die mindestens Level 60 erreicht haben, können es mit Level 70 PUBG-Gegnern aufnehmen, die in Northern Arun für jeweils zwei Stunden pro Tag spawnen.

Das MMORPG TERA, das von der Aktion profitiert, ist bereits seit 2011 in Korea und seit 2012 in Nordamerika und Europa erhältlich. Eine PS4- und Xbox-One-Fassung des ehemals PC-exklusiven Spiels folgte dann aber erst 2018.

TERA x PUBG - Coming in March Trailer
Mit TERA x PUBG steht das nächste Cross-Over zweier bekannter Spielemarken im März bevor.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel